Veganer Oreo Käsekuchen

Zu wenige Bewertungen

Flo

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-10+
4 Packungen Skyr Natur Alpro
2 Packungen Soja Cuisine Alpro
120 g Speisestärke
200 g Zucker
Oreo Keks (ca. 48 Stück)
100 ml Pflanzenöl (kein Olivenöl)

Utensilien

  • Schüssel
  • Schritt 1/5

    • 4 Packungen Skyr Natur Alpro
    • 2 Packungen Soja Cuisine Alpro
    • 120 g Speisestärke
    • 200 g Zucker
    • 100 ml Pflanzenöl (kein Olivenöl)
    • Schüssel

    Als erstes müssen alle Zutaten abgesehen von den Oreos in eine Rührschüssel gegeben werden

  • Schritt 2/5

    Dann müssen die Zutaten gut zu einer homogenen Creme vermischt werden mit einem Schneebesen

  • Schritt 3/5

    • Oreo Keks (ca. 48 Stück)

    Danach wird die runde Backform ( 26cm) + Rand mit Backpapier ausgelegt werden. Zusätzlich wird der Boden und der Rand der Form mit Oreos ausgelegt werden.

  • Schritt 4/5

    Füllt nun eure „Käsemasse“ ein und verteil die restlichen Oreos auf der Oberfläche und backt euren Kuchen für mindestens 1 Stunde bei circa 175° Ober/-Unterhitze.

  • Schritt 5/5

    Sobald der Kuchen fertig ist lasst ihn komplett abkühlen, da mit die Masse fest und stichfest wird.

Mehr Köstlichkeiten für dich