Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Topfen-Zimt-Bällchen

Topfen-Zimt-Bällchen

1 Bewertungen
App öffnen
lkrennbauer2701@gmail.com

lkrennbauer2701@gmail.com

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
10 Min.

Zutaten

2Portionen
Ei
3 g
Zucker
g
Milch
g
Backpulver
¾ g
Sonnenblumenöl
14 g
Weizenmehl 700
g
Topfen
25 ml
Rapsöl
5 g
Zucker
½ g
Zimt
Mehl zum ausarbeiten

Utensilien

Schüssel, sauberes Geschirrtuch, Teigkarte, Brett, Pfanne, Pfannenwender, Ein Gitter mit Küchenrolle, Ein gefäß zum Wälzen der Bällchen, Ein Tablett für die fertigen Bällchen

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Saftige Kokosmakronen
Saftige Kokosmakronen
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
  • Schritte 1/ 4

    • Ei
    • 3 g Zucker
    • g Milch
    • g Backpulver
    • ¾ g Sonnenblumenöl
    • 14 g Weizenmehl 700
    • g Topfen
    • Schüssel

    Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und daraus einen glatten Teig kneten. Wichtig: Der Topfenteig soll dabei nur so lange wie unbedingt notwendig geknetet werden, ansonsten wird er klebrig und lässt sich schwer weiterverarbeiten.

  • Schritte 2/ 4

    • sauberes Geschirrtuch

    Den Teig 10 min. zugedeckt ruhen lassen.

  • Schritte 3/ 4

    • Mehl zum ausarbeiten
    • Teigkarte
    • Brett

    Mehl auf die Arbeitsfläche und den Teig je nach Wunch in 16 Stücke teilen oder in 40 Stücke (sie gehen auf) und zu Kugeln formen. Hände immer wieder bemehlen, so kann man den Teig leichter verarbeiten.

  • Schritte 4/ 4

    • 25 ml Rapsöl
    • Pfanne
    • Pfannenwender
    • Ein Gitter mit Küchenrolle
    • Ein gefäß zum Wälzen der Bällchen
    • Ein Tablett für die fertigen Bällchen

    Das Öl erhitzen und immer ein paar Bällchen auf einmal braten. Die Fertigen Bällchen abtropfen lassen und in einem Zimt-Zucker gemisch wälzen.

  • Guten Appetit!

    Topfen-Zimt-Bällchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!