Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Hähnchen-Fajita mit Reis

Hähnchen-Fajita mit Reis

3 Bewertungen
App öffnen
Sienna

Sienna

Community Mitglied

„Kreuzkümmel, geräucherte Paprika und Chilipulver verleihen diesem Rezept einen authentischen Geschmack und stellen sicher, dass du dieses Gericht nicht nur einmal kochen wirst.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Rundkornreis
2
Hähnchenbrustfilets (ohne Knochen, ohne Haut)
½
Zwiebel
40 g
Karotten
40 g
gelbe Paprika
60 g
grüne Zucchinis
300 g
Tomatensauce (z.B. Lidl Italienische Tomatensauce)
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2 TL
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
geräuchertes Paprikapulver
½ TL
Chilipulver
1 EL
Limettensaft
½ EL
Olivenöl
1 EL
Sesamöl

Utensilien

Pfannenwender, Stieltopf (mit Deckel), Schneidebrett, Messer, Pfanne

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Ratatouille
Ratatouille
Fluffige American Pancakes
Fluffige American Pancakes
Saftige Kokosmakronen
Saftige Kokosmakronen
  • Schritte 1/ 9

    • 150 g Rundkornreis
    • ½ EL Olivenöl
    • Pfannenwender
    • Stieltopf (mit Deckel)

    Den weißen Reis mit etwas Olivenöl in einem kleinen Topf mit Deckel vorsichtig anbraten und regelmäßig umrühren.

  • Schritte 2/ 9

    Kochendes Wasser hinzufügen und den Topf mit dem Deckel abdecken.

  • Schritte 3/ 9

    • 40 g Karotten
    • 40 g gelbe Paprika
    • Schneidebrett
    • Messer

    Karotten fein würfeln und die gelbe Paprika in lange Streifen schneiden.

  • Schritte 4/ 9

    • 1 EL Sesamöl
    • Pfanne

    Die Karotten mit Pfeffer und der Hälfte des Sesamöls In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Regelmäßig umrühren.

  • Schritte 5/ 9

    • ½ Zwiebel
    • 60 g grüne Zucchinis

    Zucchini in grobe Stücke schneiden und die Zwiebeln fein würfeln. Beides in die Pfanne geben.

  • Schritte 6/ 9

    • 2 Hähnchenbrustfilets (ohne Knochen, ohne Haut)

    Hühnerbrust in Streifen schneiden und zusammen mit dem restlichen Sesamöl in die Pfanne geben.

  • Schritte 7/ 9

    • 300 g Tomatensauce (z.B. Lidl Italienische Tomatensauce)
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
    • ½ TL Chilipulver
    • 1 EL Limettensaft

    Tomatensoße hinzugeben und Temperatur auf niedrige Hitze reduzieren. Gewürze und den Limettensaft hinzufügen. Umrühren, bis alles gut vermengt ist.

  • Schritte 8/ 9

    Hähnchen-Fajita zusammen mit dem gekochten Reis servieren.

  • Schritte 9/ 9

    Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Hähnchen-Fajita mit Reis

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!