Panna Cotta mit Erdbeeren und Prosecco

Panna Cotta mit Erdbeeren und Prosecco

1 Bewertungen

„Panna Cotta ist ein einfaches Dessert aus Norditalien und bedeutet übersetzt "gekochte Sahne". Es ist ein cremiges und süßes Sahnedessert, hier mit Vanille aromatisiert und mit spritzigem Prosecco abgerundet.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

100 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

1560 Min.

Zutaten

2Portionen
¼ EL
Gelatinepulver
142⅞ ml
Crème double
50 g
sehr feiner Zucker
TL
Vanilleextrakt
71⅜ ml
Milch
171⅜ g
Erdbeeren
EL
Prosecco

Utensilien

2 Stieltöpfe, Muffinform, Standmixer, feinmaschiges Sieb, Schüssel

  • Schritte 1/16

    Die Gelatine in einem EL kaltem Wasser auflösen und zur Seite stellen.
    • ¼ EL Gelatinepulver

    Die Gelatine in einem EL kaltem Wasser auflösen und zur Seite stellen.

  • Schritte 2/16

    Die Crème double, Milch und Zucker in einem Stieltopf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Dabei ständig rühren, sodass der Zucker sich auflöst.
    • 142⅞ ml Crème double
    • 21⅜ g sehr feiner Zucker
    • 71⅜ ml Milch
    • Stieltopf

    Die Crème double, Milch und Zucker in einem Stieltopf bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen. Dabei ständig rühren, sodass der Zucker sich auflöst.

  • Schritte 3/16

    Den Vanilleextrakt hinzufügen und einrühren.
    • TL Vanilleextrakt

    Den Vanilleextrakt hinzufügen und einrühren.

  • Schritte 4/16

    Die aufgelöste Gelatine hinzufügen und rühren, bis sich eine gleichmäßige Mischung gebildet hat.

  • Schritte 5/16

    Erneut zum Köcheln bringen. Von der Hitze nehmen und für wenige Minuten zur Seite stellen, bis die Mischung nicht mehr ganz so heiß ist.

  • Schritte 6/16

    Verwende eine Muffinform, um die Dessertgläser darin zu platzieren. Stelle die Gläser leicht diagonal in die Muffinform und halte sie fest, während du vorsichtig die Crememischung hineingießt. So entsteht die besondere Schichtung.
    • Muffinform

    Verwende eine Muffinform, um die Dessertgläser darin zu platzieren. Stelle die Gläser leicht diagonal in die Muffinform und halte sie fest, während du vorsichtig die Crememischung hineingießt. So entsteht die besondere Schichtung.

  • Schritte 7/16

    Im Kühlschrank für mindestens 2 Std. auskühlen lassen oder bis die Creme fest geworden ist (du kannst sie auch über Nacht auskühlen lassen).

  • Schritte 8/16

    Erdbeeren und Zucker in einen Topf geben und bei geringer Hitze köcheln lassen, um das Erdbeercoulis zuzubereiten.
    • 171⅜ g Erdbeeren
    • 28⅝ g sehr feiner Zucker
    • Stieltopf

    Erdbeeren und Zucker in einen Topf geben und bei geringer Hitze köcheln lassen, um das Erdbeercoulis zuzubereiten.

  • Schritte 9/16

    Esslöffelweise den Prosecco dazugeben und verrühren. Dabei sichergehen, dass der Zucker sich gut auflöst.
    • EL Prosecco

    Esslöffelweise den Prosecco dazugeben und verrühren. Dabei sichergehen, dass der Zucker sich gut auflöst.

  • Schritte 10/16

    Abschmecken und gegebenenfalls noch etwas mehr Prosecco dazugeben, um deinen Geschmack zu treffen.

  • Schritte 11/16

    Nochmal zum Köcheln bringen. Dann vom Herd nehmen und für ein paar Minuten abkühlen lassen.

  • Schritte 12/16

    Das Erdbeercoulis in einen Standmixer füllen und gründlich pürieren.
    • Standmixer

    Das Erdbeercoulis in einen Standmixer füllen und gründlich pürieren.

  • Schritte 13/16

    Erdbeercoulis durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel oder einen Messbecher gießen.
    • feinmaschiges Sieb
    • Schüssel

    Erdbeercoulis durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel oder einen Messbecher gießen.

  • Schritte 14/16

    Die Dessertgläser aus dem Kühlschrank nehmen. Die Crememischung sollte nach mindestens 2 bis maximal 24 Std. fest sein.

  • Schritte 15/16

    Die Dessertgläser aufrecht hinstellen und das Erdbeercoulis in die Gläser gießen.

    Die Dessertgläser aufrecht hinstellen und das Erdbeercoulis in die Gläser gießen.

  • Schritte 16/16

    Panna Cotta kaltstellen bis es serviert wird. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Panna Cotta mit Erdbeeren und Prosecco

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!