Suche

Steckrüben-Eintopf

Zu wenige Bewertungen

Buchi

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
90
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Kochwurst
500 g Kassler
50 g Speck
½ l Wasser
1 kg Steckrübe
500 g Kartoffeln
Zwiebeln
Pinkel
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Sparschäler
  • 2 Messer
  • 2 Töpfe
  • Schritt 1/11

    Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden
    • 500 g Kartoffeln
    • Sparschäler
    • Messer

    Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden

  • Schritt 2/11

    Steckrüben schälen und in Würfel schneiden
    • 1 kg Steckrübe

    Steckrüben schälen und in Würfel schneiden

  • Schritt 3/11

    • Zwiebeln

    Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden

  • Schritt 4/11

    Kassler vom Knochen lösen
    • Messer

    Kassler vom Knochen lösen

  • Schritt 5/11

    Knochen aus dem Speck auslösen und Schwarte abschneiden. Speck in gewünschte Portionsgröße schneiden.

    Knochen aus dem Speck auslösen und Schwarte abschneiden. Speck in gewünschte Portionsgröße schneiden.

  • Schritt 6/11

    Kasslerknochen, ausgelösten Knochen vom Speck und die Speckschwarte in Topf anbraten. Zwiebeln dazu geben und anschwitzen.
    • Topf

    Kasslerknochen, ausgelösten Knochen vom Speck und die Speckschwarte in Topf anbraten. Zwiebeln dazu geben und anschwitzen.

  • Schritt 7/11

    Mit etwas Wasser auffüllen und das ausgelöste Kasslerstück mit zu dem Sud geben und mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten mit köcheln.

    Mit etwas Wasser auffüllen und das ausgelöste Kasslerstück mit zu dem Sud geben und mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten mit köcheln.

  • Schritt 8/11

    Kasslerstück rausnehmen. Kartoffeln und Steckrüben in den Topf geben und mit anschwitzen. Mit Wasser auffüllen und alles für ca. 30 Minuten kochen.
    • ½ l Wasser

    Kasslerstück rausnehmen. Kartoffeln und Steckrüben in den Topf geben und mit anschwitzen. Mit Wasser auffüllen und alles für ca. 30 Minuten kochen.

  • Schritt 9/11

    Kassler in Scheiben schneiden und mit dem Speck und der Pickel zu den Steckrüben geben. Nach ca. 20 Minuten den Kasslerknochen raus nehmen und eventuell noch vorhandenes Fleisch vom Knochen lösen und zu den Steckrüben  geben.

    Kassler in Scheiben schneiden und mit dem Speck und der Pickel zu den Steckrüben geben. Nach ca. 20 Minuten den Kasslerknochen raus nehmen und eventuell noch vorhandenes Fleisch vom Knochen lösen und zu den Steckrüben geben.

  • Schritt 10/11

    Die gekochten Steckrüben mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
    • Pinkel
    • Salz
    • Pfeffer

    Die gekochten Steckrüben mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

  • Schritt 11/11

    Die Kochwurst und die restlichen Pinkel in einem Topf warm machen. Nicht vergessen auch das Wasser zum Warmmachen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Kochwurst
    • Topf

    Die Kochwurst und die restlichen Pinkel in einem Topf warm machen. Nicht vergessen auch das Wasser zum Warmmachen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr Köstlichkeiten für dich