Spinatrollen aus Südtirol mit Tomatensauce

2 Bewertungen

JB215

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
14
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
300 g Spinat
110 g Zwiebeln
4 Zehen Knoblauch
Olivenöl
70 g Parmesankäse (gerieben)
Pfeffer, Salz
110 g Kartoffeln (gekocht)
70 g Butter (weich)
Eigelbe
50 ml Sahne
1 Prise Muskatnuss
Eiweiße
65 g Mehl
400 g stückige Tomaten aus der Dose
8 Blätter Basilikum
1 Prise Zucker
25 ml Wasser
2 TL Oregano
1 TL Thymian

Utensilien

  • Sieb
  • 3 Messer
  • Pfanne
  • Topf
  • Küchenmaschine mit Schneebesen
  • Passiermühle
  • Schneebesen
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • Stabmixer
  • Teller
  • Schritt 1/6

    Für die Füllung, zuerst den Spinat kochen, abtropfen lassen und mit einem Messer fein hacken. Währenddessen 45g Zwiebeln, sowie 2 Knoblauchzehen klein hacken und andünsten. Den Spinat hinzufügen, genauso wie den geriebenen Parmesan und die Gewürze, alles gut vermengen und zur Seite stellen.
    • 300 g Spinat
    • 110 g Zwiebeln
    • 4 Zehen Knoblauch
    • Olivenöl
    • 70 g Parmesankäse (gerieben)
    • Pfeffer, Salz
    • Sieb
    • Messer
    • Pfanne

    Für die Füllung, zuerst den Spinat kochen, abtropfen lassen und mit einem Messer fein hacken. Währenddessen 45g Zwiebeln, sowie 2 Knoblauchzehen klein hacken und andünsten. Den Spinat hinzufügen, genauso wie den geriebenen Parmesan und die Gewürze, alles gut vermengen und zur Seite stellen.

  • Schritt 2/6

    Für den Teig, die Kartoffeln schälen und weich kochen. Währenddessen die Butter schaumig rühren. Danach 3 Eigelb hinzufügen und untermischen. Die Kartoffeln passieren und zusammen mit der Sahne, Muskatnuss und Salz unter die Buttermischung rühren.
    • 110 g Kartoffeln (gekocht)
    • 70 g Butter (weich)
    • Eigelbe
    • 50 ml Sahne
    • 1 Prise Muskatnuss
    • Topf
    • Küchenmaschine mit Schneebesen
    • Passiermühle

    Für den Teig, die Kartoffeln schälen und weich kochen. Währenddessen die Butter schaumig rühren. Danach 3 Eigelb hinzufügen und untermischen. Die Kartoffeln passieren und zusammen mit der Sahne, Muskatnuss und Salz unter die Buttermischung rühren.

  • Schritt 3/6

    3 Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen und vorsichtig zusammen mit dem Mehl unterheben. Den Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Eiweiße
    • 65 g Mehl
    • Schneebesen
    • Backofen

    3 Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen und vorsichtig zusammen mit dem Mehl unterheben. Den Backofen auf 190° Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Schritt 4/6

    Die Teigmasse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen zu einem Rechteck etwa 1/2cm dick und 12 Minuten backen. Den Teig, noch warm, zwischen zwei Tüchern vorsichtig aufrollen und abkühlen lassen. Danach die Spinatmasse auf dem Teig verteilen und wieder aufrollen.
    • Backblech
    • Backpapier

    Die Teigmasse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen zu einem Rechteck etwa 1/2cm dick und 12 Minuten backen. Den Teig, noch warm, zwischen zwei Tüchern vorsichtig aufrollen und abkühlen lassen. Danach die Spinatmasse auf dem Teig verteilen und wieder aufrollen.

  • Schritt 5/6

    Für die Sauce, 65g gehackte Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen andünsten. Die Tomaten sowie die Gewürze und Kräuter hinzufügen und 5-8 Minuten köcheln lassen. Danach das Ganze mit einem Stabmixer zerkleinern, 1 EL Sahne und das Wasser hinzufügen, je nach gewünschter Konsistenz.
    • 400 g stückige Tomaten aus der Dose
    • 8 Blätter Basilikum
    • 1 Prise Zucker
    • 25 ml Wasser
    • 2 TL Oregano
    • 1 TL Thymian
    • Messer
    • Stabmixer

    Für die Sauce, 65g gehackte Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen andünsten. Die Tomaten sowie die Gewürze und Kräuter hinzufügen und 5-8 Minuten köcheln lassen. Danach das Ganze mit einem Stabmixer zerkleinern, 1 EL Sahne und das Wasser hinzufügen, je nach gewünschter Konsistenz.

  • Schritt 6/6

    Die Spinatrolle 2 Minuten im Backofen erwärmen, danach in 2,5cm dicke Scheiben schneiden und auf einem Teller mit Sauce, Parmesan und frischem Basilikum anrichten.
    • Messer
    • Teller

    Die Spinatrolle 2 Minuten im Backofen erwärmen, danach in 2,5cm dicke Scheiben schneiden und auf einem Teller mit Sauce, Parmesan und frischem Basilikum anrichten.

Mehr Köstlichkeiten für dich