Spinat Quiche mit Feta

1 Bewertungen

Christin_HH

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
Blätterteig
450 g Spinat TK
200 g Fetakäse
1 EL Olivenöl
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Eier
1 TL Butter
2 TL Mehl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Utensilien

  • Auflaufform
  • 4 Messer
  • Gabel
  • Pfanne
  • Knoblauchpresse
  • Schüssel
  • Schritt 1/5

    • 1 TL Butter
    • 2 TL Mehl
    • Auflaufform

    Quicheform (Ø 28 cm) einfetten mit Butter und mit 1 TL Mehl bestäuben. Ofen auf 200 Grad / Umluft 180 Grad vorheizen.

  • Schritt 2/5

    • Blätterteig
    • Messer
    • Gabel

    Blätterteig ausrollen und auf die Größe der Runden Quiche/Auflaufform ausschneiden. Den Rand Innen entsprechend auch mit Blätterteig verkleiden. Den Verschnitt für die Deckenverzierung beiseite legen. Boden mit der Gabel mehrfach einstechen.

  • Schritt 3/5

    • 450 g Spinat TK
    • 1 EL Olivenöl
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • Messer
    • Pfanne
    • Knoblauchpresse

    Die Zwiebel schälen und fein schneiden. Dann In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig andünsten. Den Spinat hinzufügen, Knoblauchzehe durch eine Presse dazugeben und bei kleiner Hitze auftauen lassen. Am besten so wenig Wasser wie möglich ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

  • Schritt 4/5

    • 200 g Fetakäse
    • Eier
    • Messer
    • Schüssel

    Die beiden Eier miteinander verquirlen, den Feta in kleine Würfel schneiden und dann mit der Eiermasse zu dem leicht abgekühlten Spinat geben.

  • Schritt 5/5

    • Messer

    Die Mischung in die mit dem Blätterteig ausgelegte Form geben und glattstreichen. Den restlichen Blätterteig in dünne Streifen schneiden, eindrehen und in einem Wabenmuster auf der Quiche anrichten. Das Ganze auf der untersten Schiene ca. 40 bis 45 Minuten backen.

Mehr Köstlichkeiten für dich