Spaghetti in scharfer Erdnuss-Sesamsoße

Spaghetti in scharfer Erdnuss-Sesamsoße

23 Bewertungen

„Für mich dürfen Sojasauce, Reisessig, geröstetes Sesamöl und eine Variation von Chili-Knoblauch-Soße in keiner gutbestückten Speisekammer fehlen. Im Zusammenspiel werten diese Zutaten – in einer Symphonie aus Salz, Fett, Säure, Schärfe und Umami - jedes Gericht auf, ja auch einfache Spaghetti. Ich habe mein Rezept einfach gehalten, damit sich die leckere Erdnuss-Sesamsoße voll entfallen kann. Je nach Geschmack kannst du natürlich aber auch mit knackigem Gemüse wie Karotten, Gurken oder Rettich experimentieren. #stayhomekeepcooking“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
1 EL
Sesamöl geröstet
60 g
cremige Erdnussbutter
250 g
Spaghetti
1
Paprika
1
Limette
2 Zehen
Knoblauch
5 g
Ingwer
3 EL
Sojasauce
1 EL
Reisessig
1 EL
Honig
2 EL
Sriracha
3 EL
Wasser
Koriander (zum Servieren)
Sesam (zum Servieren)

Utensilien

Topf, Schneidebrett, Messer, Standmixer

  • Schritte 1/4

    Pasta in einen Topf mit siedendem Salzwasser geben und nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen.
    • 250 g Spaghetti
    • Topf

    Pasta in einen Topf mit siedendem Salzwasser geben und nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen.

  • Schritte 2/4

    Die Paprika in dünne Streifen schneiden und die Limette auspressen. Anschließend Knoblauch und Ingwer grob hacken.
    • 1 Paprika
    • 1 Limette
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 5 g Ingwer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Paprika in dünne Streifen schneiden und die Limette auspressen. Anschließend Knoblauch und Ingwer grob hacken.

  • Schritte 3/4

    Jetzt den Limettensaft, Erdnussbutter, Sojasauce, Reisessig, Honig, Sriracha, Sesamöl, Knoblauch, Ingwer und Wasser in einen Standmixer geben. Alles pürieren, bis sich eine glatte Masse bildet.
    • 60 g cremige Erdnussbutter
    • 3 EL Sojasauce
    • 1 EL Reisessig
    • 1 EL Honig
    • 2 EL Sriracha
    • 1 EL Sesamöl geröstet
    • 3 EL Wasser
    • Standmixer

    Jetzt den Limettensaft, Erdnussbutter, Sojasauce, Reisessig, Honig, Sriracha, Sesamöl, Knoblauch, Ingwer und Wasser in einen Standmixer geben. Alles pürieren, bis sich eine glatte Masse bildet.

  • Schritte 4/4

    Nun die Erdnuss-Sesamsoße über die Pasta geben und mit Paprika, Knoblauch und Ingwer vermengen. Mit frischem Koriander und Sesamkörnern servieren. Guten Appetit!
    • Koriander (zum Servieren)
    • Sesam (zum Servieren)

    Nun die Erdnuss-Sesamsoße über die Pasta geben und mit Paprika, Knoblauch und Ingwer vermengen. Mit frischem Koriander und Sesamkörnern servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!