Spaghetti in scharfer Erdnuss-Sesamsoße

18 Bewertungen

Mary-Linh Tran

Junior Food Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/mlteacup/

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1 EL Sesamöl geröstet
60 g cremige Erdnussbutter
250 g Spaghetti
Paprika
Limette
2 Zehen Knoblauch
5 g Ingwer
3 EL Sojasauce
1 EL Reisessig
1 EL Honig
2 EL Sriracha
3 EL Wasser
Koriander (zum Servieren)
Sesam (zum Servieren)

Utensilien

  • Topf
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Standmixer
  • Schritt 1/4

    Pasta in einen Topf mit siedendem Salzwasser geben und nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen.
    • 250 g Spaghetti
    • Topf

    Pasta in einen Topf mit siedendem Salzwasser geben und nach Packungsanweisung ca. 8 – 10 Min. al dente kochen.

  • Schritt 2/4

    Die Paprika in dünne Streifen schneiden und die Limette auspressen. Anschließend Knoblauch und Ingwer grob hacken.
    • Paprika
    • Limette
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 5 g Ingwer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Paprika in dünne Streifen schneiden und die Limette auspressen. Anschließend Knoblauch und Ingwer grob hacken.

  • Schritt 3/4

    Jetzt den Limettensaft, Erdnussbutter, Sojasauce, Reisessig, Honig, Sriracha, Sesamöl, Knoblauch, Ingwer und Wasser in einen Standmixer geben. Alles pürieren, bis sich eine glatte Masse bildet.
    • 60 g cremige Erdnussbutter
    • 3 EL Sojasauce
    • 1 EL Reisessig
    • 1 EL Honig
    • 2 EL Sriracha
    • 1 EL Sesamöl geröstet
    • 3 EL Wasser
    • Standmixer

    Jetzt den Limettensaft, Erdnussbutter, Sojasauce, Reisessig, Honig, Sriracha, Sesamöl, Knoblauch, Ingwer und Wasser in einen Standmixer geben. Alles pürieren, bis sich eine glatte Masse bildet.

  • Schritt 4/4

    Nun die Erdnuss-Sesamsoße über die Pasta geben und mit Paprika, Knoblauch und Ingwer vermengen. Mit frischem Koriander und Sesamkörnern servieren. Guten Appetit!
    • Koriander (zum Servieren)
    • Sesam (zum Servieren)

    Nun die Erdnuss-Sesamsoße über die Pasta geben und mit Paprika, Knoblauch und Ingwer vermengen. Mit frischem Koriander und Sesamkörnern servieren. Guten Appetit!