Suche

Spargelsalat mit Rosinen, Reisrösti & Currysauce

2 Bewertungen

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Ein Spargel-Rezept was sehr spontan entstanden ist und sozusagen aus meinen Vorratsschrank stammt. Viel Spaß beim nachkochen 🖖“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
125 g weißer Spargel
125 g grüner Spargel
1 EL Limettensaft
1 TL Zucker
½ TL gemahlener Koriander
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Rosinen
1 Stange Frühlingszwiebel
125 g Reis
80 g Mehl
Ei
1 TL Sesam
1 EL Currypulver
2 EL Orangensaft
4 EL Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Salz
1 EL Öl

Utensilien

  • Sparschäler
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf
  • Sieb
  • Sparschäler
  • 3 Schüsseln
  • Löffel
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schritt 1/6

    Als erstes den Reis in Salzwasser kochen, dann auf einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Danach die Enden des Spargels abschneiden und schälen. Den grünen Spargel nur bis zur Hälfte.
    • 125 g Reis
    • Sparschäler
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Topf
    • Sieb

    Als erstes den Reis in Salzwasser kochen, dann auf einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Danach die Enden des Spargels abschneiden und schälen. Den grünen Spargel nur bis zur Hälfte.

  • Schritt 2/6

    Den Spargel mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Danach die Frühlingszwiebeln dünn schneiden. Nun alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig mischen und 20 Minuten marinieren.
    • 125 g weißer Spargel
    • 125 g grüner Spargel
    • 1 EL Limettensaft
    • 1 TL Zucker
    • ½ TL gemahlener Koriander
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 2 EL Rosinen
    • 1 Stange Frühlingszwiebel
    • Salz
    • Sparschäler
    • Schüssel

    Den Spargel mit dem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Danach die Frühlingszwiebeln dünn schneiden. Nun alle Zutaten in einer Schüssel vorsichtig mischen und 20 Minuten marinieren.

  • Schritt 3/6

    • 1 EL Currypulver
    • 2 EL Orangensaft
    • 4 EL Mayonnaise
    • Salz
    • Schüssel
    • Löffel

    Für die Currysauce, alle Zutaten verrühren.

  • Schritt 4/6

    • 80 g Mehl
    • Ei
    • 1 TL Sesam
    • Pfeffer
    • Schüssel

    Den kalten Reis 🍚 mit den anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach kleine Taler formen.

  • Schritt 5/6

    • 1 EL Öl
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    in einer heißen Pfanne die Röstis goldbraun anbraten.

  • Schritt 6/6

    👨‍🍳Serviervorschlag

Mehr Köstlichkeiten für dich