Suche

Spaghetti aglio, olio e gamberi

Zu wenige Bewertungen

Kim Lamminger

Community Mitglied

„Einfaches und schnelles Rezept, dass sensationell schmeckt ;-)“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Spaghetti
250 g Garnelen
100 g getrocknete Tomaten
150 g Meerbohnen
1 Knolle schwarzer Knoblauch
100 ml Olivenöl
1 Prise Oregano
1 Prise Thymian
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
50 g Parmesankäse
2 Zweige Basilikum

Utensilien

  • Topf
  • Schritt 1/6

    • 500 g Spaghetti
    • Topf

    Im ersten Schritt die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

  • Schritt 2/6

    • 100 g getrocknete Tomaten
    • 150 g Meerbohnen
    • 1 Knolle schwarzer Knoblauch
    • 100 ml Olivenöl

    Den schwarzen Knoblauch schälen und verkleinern und mit 50 ml Olivenöl vermischen. Die Meerbohnen waschen und mit den getrockneten Tomaten verkleinern. Die Garnelen waschen und anschließend mit Küchenpapier leicht trocken tupfen.

  • Schritt 3/6

    Die Spaghetti in ein Sieb leeren und die restlichen 50 ml Olivenöl in den Topf geben.

  • Schritt 4/6

    • 250 g Garnelen

    Die Garnelen in den Topf hinzugeben und bei mittlerer Hitze für ca. 2-3 Minuten braten. Diese dann wenden, die Meerbohnen und getrocknete Tomaten hinzugeben und alles zusammen für weitere 2-3 Minuten braten bis die Garnelen eine schöne Farbe erhalten.

  • Schritt 5/6

    • 1 Prise Oregano
    • 1 Prise Thymian
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer

    Die Spaghetti, schwarzer Knoblauch im Olivenöl und die Gewürze in den Topf hinzugeben. Danach alles vorsichtig mischen.

  • Schritt 6/6

    • 50 g Parmesankäse
    • 2 Zweige Basilikum

    Zum Schluss den Parmesan über den angerichteten Teller streuen und mit Basilikum dekorieren.