Sommersalat mit Himbeer-Ingwer-Vinaigrette

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
60 Babyspinat
100 g Radieschen
Frühlingszwiebeln
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
30 g KLUTH Ingwerstücke
1 EL Apfelsaft
1 EL Zitronensaft
1 TL Senf
100 g Himbeeren
Mozzarellakäse

Utensilien

  • 2 Messer
  • Grillpfanne

Nährwerte pro Portion

kcal
352
Eiweiß
14 g
Fett
27 g
Kohlenhydr.
13 g
  • Schritt 1/3

    • 60 Babyspinat
    • 100 g Radieschen
    • Frühlingszwiebeln
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Grillpfanne

    Spinat waschen und trocken schütteln. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in 2-3 cm breite Stücke schneiden und mit 1 EL Olivenöl vermengen. Frühlingszwiebeln in einer Grillpfanne 3-4 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 2/3

    • 30 g KLUTH Ingwerstücke
    • Olivenöl
    • 1 EL Apfelsaft
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Senf
    • 50 g Himbeeren
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer

    Für die Vinaigrette KLUTH Ingwerstücke fein hacken und mit restlichem Öl, Apfelsaft , Zitronensaft und Senf verrühren. Die Hälfte der Himbeeren zugeben und leicht zerdrücken. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 3/3

    • 50 g Himbeeren
    • Mozzarellakäse

    Spinat mit Radieschen, Frühlingszwiebeln und restlichen Himbeeren anrichten. Himbeer-Ingwer-Vinaigrette über den Sommersalat geben und Mozzarella darüber zupfen.