Sommerrollen mit Ingwer-Erdnussdip

Sommerrollen mit Ingwer-Erdnussdip

0 Bewertungen

„Sommerrollen gehen immer! Mit dem passenden Dip werden die asiatischen Rollen perfekt abgerundet.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
8
Reispapier
3
Karotten
¼ Kopf
Salat
250 g
Glasnudeln
1
Mango
1
Räuchertofu
½
Gurke
5
Radieschen
TL
Honig & Ingwer von bee.neo
2 EL
cremige Erdnussbutter
1 EL
Sojasauce
1 EL
Limettensaft
EL
Wasser
1 Zehe
Knoblauch
  • Schritte 1/5

    Bereite die Glasnudeln nach Verpackungsangaben zu.

  • Schritte 2/5

    Das Gemüse, die Mango und den Tofu schneidest du in lange Streifen.

  • Schritte 3/5

    • TL Honig & Ingwer von bee.neo
    • 2 EL cremige Erdnussbutter
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 EL Limettensaft
    • EL Wasser
    • 1 Zehe Knoblauch

    Für den Dip gibst Du alle Zutaten in eine Schüssel und rühre/zerdrücke sie mit einem Stößel, bis eine homogene entsteht.

  • Schritte 4/5

    Stelle eine Schüssel mit lauwarmen Wasser bereit. Das Reispapier tauchst du kurz in das warme Wasser, bis es weich wird.

  • Schritte 5/5

    Anschließend auf ein Brett legen und mit Gemüse und Tofu befüllen und die Sommerrolle zuklappen.

  • Guten Appetit!

    Sommerrollen mit Ingwer-Erdnussdip

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!