Sommerrolle mit Koreanischem Algensalat von OCEANFRUIT

Sommerrolle mit Koreanischem Algensalat von OCEANFRUIT

0 Bewertungen
OCEANFRUIT

OCEANFRUIT

Community Mitglied

www.oceanfruit.de

„Für den Sommer Geschmack im Mund! Wir lieben diese Sommerrollen mit unserer veganen Chili-Mayo, aber du kannst auch deine Lieblingssauce zum Eintunken verwenden. Wie wäre es mit Süße Sojasauce oder Süße Chilisauce?“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

5 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Reispapier
50 g
Koreanischer Algensalat von OCEANFRUIT
Kopf
Eisbergsalat
½
Karotte (groß)
¼ TL
Sesamöl (zum Marinieren)
¼ TL
Chilisauce (zum Marinieren)
½ EL
vegane Mayonnaise
¼ TL
Sojasauce
¼ TL
Chilisauce

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/5

    • ½ Karotte (groß)

    Karotte in Streifen schneiden oder mit einem Juliennereißer stifteln. Alternativ kannst du die Karotte reiben.

  • Schritte 2/5

    • ¼ TL Sesamöl (zum Marinieren)
    • ¼ TL Chilisauce (zum Marinieren)
    • 50 g Koreanischer Algensalat von OCEANFRUIT

    Zerkleinerte Karotte mit Sesamöl und Chilisauce in einer kleinen Schlüssel mischen, danach der Algensalat darunten rühren. Marinieren lassen während 5 Minuten.

  • Schritte 3/5

    • 2 Reispapier

    Reisblätter kurz in lauwarmes wasser tauchen, auf einem feuchtem Tuch ausbreiten.

  • Schritte 4/5

    • Kopf Eisbergsalat

    Salatblatt auflegen, ein viertel der Algensalat Mischung in die Mitte geben, fest einrollen und dabei die Seiten einschlagen das die Rolle fest geschlossen ist.

  • Schritte 5/5

    • ½ EL vegane Mayonnaise
    • ¼ TL Sojasauce
    • ¼ TL Chilisauce

    Alle Zutaten für die Chilimayo vermischen; bei bedarf mit Chili nachschärfen. Eintunken und genießen!

  • Guten Appetit!

    Sommerrolle mit Koreanischem Algensalat von OCEANFRUIT

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!