Suche

Sellerie-Schnitzel

Zu wenige Bewertungen

Alex

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
700 g Knollensellerie
Zwiebel
Ei
150 g Crème fraîche
100 g Sesam
2 EL Paprika edelsüß
1 TL Paprika rosenscharf
1 EL Butter
4 EL Öl
  • Schritt 1/4

    • 700 g Knollensellerie

    Den Sellerie schälen, oben und unten ein Stück abschneiden. Die Knolle in vier gleich dicke Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser etwa acht Minuten garen. Abtropfen lassen, den Kochsud aufbewahren.

  • Schritt 2/4

    • Ei
    • 100 g Sesam

    Das Ei vetquirlen, salzen und pfeffern. Sesam auf einen Teller schütten. Sellerie erst im Ei, dann im Sesam wenden.

  • Schritt 3/4

    • 4 EL Öl

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Selleriescheiben darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa fünf Minuten braten.

  • Schritt 4/4

    • Zwiebel
    • 150 g Crème fraîche
    • 2 EL Paprika edelsüß
    • 1 TL Paprika rosenscharf
    • 1 EL Butter

    Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. In der Butter andünsten. Mit dem Paprikapulver bestäuben. Mit der Creme fraiche und 1/8 Liter Selleriesud aufgießen und bei starker Hitze cremig einkochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprika abschmecken und mit dem Pürierstab cremig aufschlagen. Zu den Sellerieschnitzeln servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich