Schokoriegel mit Karamell

5 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
180
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-32+
460 g Butter (aufgeteilt)
380 g Zucker (aufgeteilt)
¼ TL Salz
Eigelb
270 g Mehl
1 TL Backpulver
700 g gesüßte Kondensmilch
90 g Zuckerrübensirup
2½ TL Meersalzflocken (aufgeteilt)
280 g Zartbitterschokolade
60 g Schlagsahne

Utensilien

  • 2 Schüsseln
  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Backform
  • Backpapier
  • Schneebesen
  • Gummispatel
  • großer Topf
  • Schneidebrett
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
313
Eiweiß
4 g
Fett
17 g
Kohlenhydr.
35 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 175°C vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und aufschlagen. Eigelb dazugeben und unterrühren. In einer separaten Schüssel Backpulver mit Mehl vermengen und nach und nach zur Butter-Ei-Mischung geben und vermengen, bis Streusel entstehen.
    • 200 g Butter
    • 130 g Zucker
    • ¼ TL Salz
    • Eigelb
    • 270 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 2 Schüsseln
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Backform
    • Backpapier
    • Schneebesen

    Backofen auf 175°C vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und aufschlagen. Eigelb dazugeben und unterrühren. In einer separaten Schüssel Backpulver mit Mehl vermengen und nach und nach zur Butter-Ei-Mischung geben und vermengen, bis Streusel entstehen.

  • Schritt 2/4

    Den Teig in die vorbereitete Backform geben und zu einer glatten Teigschicht festdrücken. Bei 175°C ca. 25 Min. backen, oder bis der Teig goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen und komplett auskühlen lassen, ca. 1 Std.
    • Gummispatel

    Den Teig in die vorbereitete Backform geben und zu einer glatten Teigschicht festdrücken. Bei 175°C ca. 25 Min. backen, oder bis der Teig goldbraun ist. Aus dem Backofen nehmen und komplett auskühlen lassen, ca. 1 Std.

  • Schritt 3/4

    In der Zwischenzeit Butter, gesüßte Kondensmilch, Zucker und Zuckerrübensirup in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, dabei regelmäßig rühren. Sobald die Mischung dunkler und wird und andickt, vom Herd nehmen. Meersalzflocken unterrühren und die Karamellschicht auf den Keksboden geben und glatt streichen. Mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
    • 260 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 700 g gesüßte Kondensmilch
    • 90 g Zuckerrübensirup
    • 1½ TL Meersalzflocken
    • großer Topf

    In der Zwischenzeit Butter, gesüßte Kondensmilch, Zucker und Zuckerrübensirup in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen lassen. Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, dabei regelmäßig rühren. Sobald die Mischung dunkler und wird und andickt, vom Herd nehmen. Meersalzflocken unterrühren und die Karamellschicht auf den Keksboden geben und glatt streichen. Mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 4/4

    Zartbitterschokolade hacken und in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen lassen. Vom herd nehmen und Schlagsahne unterrühren. Die Schokoladenschicht auf dem Karamell verteilen und mit Meersalzflocken bestreuen. Ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen, bis die Schokoladenschicht fest wird. Aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücke schneiden. Gekühlt oder auf Raumtemperatur servieren. Guten Appetit!
    • 280 g Zartbitterschokolade
    • 60 g Schlagsahne
    • 1 TL Meersalzflocken
    • Schneidebrett
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf
    • Messer

    Zartbitterschokolade hacken und in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit köchelndem Wasser schmelzen lassen. Vom herd nehmen und Schlagsahne unterrühren. Die Schokoladenschicht auf dem Karamell verteilen und mit Meersalzflocken bestreuen. Ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen, bis die Schokoladenschicht fest wird. Aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücke schneiden. Gekühlt oder auf Raumtemperatur servieren. Guten Appetit!