Schokoladensoufflé

Schokoladensoufflé

Zu wenige Bewertungen

Karina Moestadjab

„Du möchtest selbst ein Rezept veröffentlichen? Dann sende es uns an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
150 g Zartbitterschokolade
Eier
80 g Zucker
160 ml Vollmilch
1½ EL Speisestärke
3 EL Crème fraîche
Weinstein
Butter (zum Einfetten)
Zucker (zum Bestauben)
Puderzucker (zum Bestauben)

Utensilien

  • Backofen
  • 4 Auflaufförmchen
  • Backpinsel
  • Schneidebrett
  • Messer
  • 2 Schüsseln
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Stieltopf
  • Schneebesen
  • Gummispatel
  • Küchenpapier

Nährwerte pro Portion

kcal.
404
Eiweiß
10g
Fett
21g
Kohlenhydr.
44g

Schritt 1/4

  • Butter (zum Einfetten)
  • Zucker (zum Bestauben)
  • Backofen
  • 4 Auflaufförmchen
  • Backpinsel

Backofen auf 200°C vorheizen. Auflaufförmchen mit Butter einfetten und mit Zucker bestreuen. Beiseitestellen.

Schritt 2/4

  • 150 Zartbitterschokolade
  • 3 Eier
  • 80 Zucker
  • Weinstein
  • Schneidebrett
  • Messer
  • 2 Schüsseln
  • Handrührgerät mit Rührbesen

Zartbitterschokolade hacken und beiseitelegen. Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Weinstein ca. 2 Min. schaumig schlagen. Zucker dazugeben und weitere ca. 5 Min. aufschlagen, bis sich leichte Spitzen formen. Den Eischnee beiseitestellen.

Schritt 3/4

  • 160 ml Vollmilch
  •  EL Speisestärke
  • Stieltopf
  • Schneebesen
  • Gummispatel

Milch und Speisestärke in einen kleinen Stieltopf über mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Die Mischung unter ständigem Rühren einköcheln lassen, bis sie andickt. Vom Herd nehmen und die gehackte Zartbitterschokolade einrühren, bis sie geschmolzen und alles vermengt ist.

Schritt 4/4

  • 3 EL Crème fraîche
  • Puderzucker (zum Bestauben)
  • Küchenpapier

Eigelbe und Crème fraîche zur Schokoladenmischung geben und vermengen. Eischnee unterheben. Den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Förmchen aufteilen und die Innenseiten der Förmchen mit Küchenpapier sauber machen. Im Backofen bei 200°C ca. 15 Min. backen. Aus dem Backofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren. Guten Appetit!