Schokoladen-Quinoa-Bowl

Schokoladen-Quinoa-Bowl

6 Bewertungen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
10
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
15 g
Zartbitterschokolade
100 g
Quinoa
300 ml
Mandelmilch
50 ml
Orangensaft
1
Zimtstange
Schokoladenraspeln zum Servieren
Kokosblütenzucker zum Servieren
geröstete Kokoschips zum Servieren

Utensilien

Gummispatel, feinmaschiges Sieb, Topf, Schneidebrett, feine Reibe, Messer

Küchentipp Videos

mandelmilch-selbst-herstellen

Hausgemachte Mandelmilch

dekorative-schokoladenspane-selber-machen

Dekorative Schokoladenspäne selber machen

schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

Nährwerte pro Portion

kcal430
Eiweiß13 g
Fett10 g
Kohlenhydr.70 g
  • Schritte 1/2

    Quinoa in einem feinmaschigen Sieb gründlich waschen, um Bitterstoffe zu entfernen. Quinoa zusammen mit Mandelmilch, Orangensaft und der Zimtstange in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Gut verrühren und über niedriger Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Dabei regelmäßig umrühren.
    • 100 g Quinoa
    • 300 ml Mandelmilch
    • 50 ml Orangensaft
    • 1 Zimtstange
    • Gummispatel
    • feinmaschiges Sieb
    • Topf

    Quinoa in einem feinmaschigen Sieb gründlich waschen, um Bitterstoffe zu entfernen. Quinoa zusammen mit Mandelmilch, Orangensaft und der Zimtstange in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Gut verrühren und über niedriger Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Dabei regelmäßig umrühren.

  • Schritte 2/2

    Zartbitterschokolade hacken. Sobald die Quinoa gar ist, den Topf vom Herd nehmen, die Zimtstange entfernen und die gehackte Schokolade unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Abgedeckt ca. 5 - 10 Min. ziehen lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen ist. Wenn die Quinoa-Mischung zu dick ist, mehr Mandelmilch dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Quinoa in Schüsseln servieren. Mit Schokoladenraspeln, Kokosblütenzucker und gerösteten Kokoschips garnieren. Guten Appetit!
    • 15 g Zartbitterschokolade
    • Schokoladenraspeln zum Servieren
    • Kokosblütenzucker zum Servieren
    • geröstete Kokoschips zum Servieren
    • Schneidebrett
    • feine Reibe
    • Messer

    Zartbitterschokolade hacken. Sobald die Quinoa gar ist, den Topf vom Herd nehmen, die Zimtstange entfernen und die gehackte Schokolade unterrühren, bis sie vollständig geschmolzen ist. Abgedeckt ca. 5 - 10 Min. ziehen lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen ist. Wenn die Quinoa-Mischung zu dick ist, mehr Mandelmilch dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Quinoa in Schüsseln servieren. Mit Schokoladenraspeln, Kokosblütenzucker und gerösteten Kokoschips garnieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!