Schichtsalat im Glas mit Quinoa, Süßkartoffel und Feta

9 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Dieser Salat ist eine gute Wahl für ein Mittagessen im Büro, denn du kannst ihn super am Vorabend vorbereiten. Das wichtigste ist, dass du zuerst das Dressing in das Glas füllst und danach eine Zutat darauflegst, die nicht schnell einweicht, zum Beispiel die Süßkartoffel.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g Quinoa
300 g Süßkartoffeln
80 g Fetakäse
20 g Sonnenblumenkerne
Avocado
Romana Salatherz
½ rote Zwiebel
50 ml Olivenöl
20 ml Weißweinessig
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • Backofen
  • 2 Schneidebretter
  • 2 Messer
  • Backblech
  • Topf
  • Pfanne
  • Schüssel (klein)
  • 2 Einmachgläser

Nährwerte pro Portion

kcal.
933
Eiweiß
24 g
Fett
56 g
Kohlenhydr.
83 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 160°C vorheizen, Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln und salzen. Ca. 30 Min. backen, oder bis die Süßkartoffel weich ist.
    • 300 g Süßkartoffeln
    • Salz
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Backblech

    Backofen auf 160°C vorheizen, Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln und salzen. Ca. 30 Min. backen, oder bis die Süßkartoffel weich ist.

  • Schritt 2/4

    In der Zwischenzeit Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten. Sonnenblumenkerne in einer fettfreien Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind.
    • 100 g Quinoa
    • 20 g Sonnenblumenkerne
    • Topf
    • Pfanne

    In der Zwischenzeit Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten. Sonnenblumenkerne in einer fettfreien Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind.

  • Schritt 3/4

    Avocado und Romana Salatherz kein schneiden und die rote Zwiebel fein würfeln. Für das Dressing Olivenöl, Weißweinessig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Avocado
    • Romana Salatherz
    • ½ rote Zwiebel
    • 50 ml Olivenöl
    • 20 ml Weißweinessig
    • 1 TL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (klein)

    Avocado und Romana Salatherz kein schneiden und die rote Zwiebel fein würfeln. Für das Dressing Olivenöl, Weißweinessig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 4/4

    Um den Salat zu schichten, zuerst das Dressing gleichmäßig auf die Gläser aufteilen. Danach Süßkartoffel, Quinoa, roter Zwiebel, Avocado und Romanasalat darüber schichten. Zum Schluss Fetakäse mit den Händen zerbröseln und mit den gerösteten Sonnenblumenkernen auf dem Salat verteilen. Sofort genießen oder 1 - 2 Tage verschlossen im Kühlschrank lagern. Guten Appetit!
    • 80 g Fetakäse
    • 2 Einmachgläser

    Um den Salat zu schichten, zuerst das Dressing gleichmäßig auf die Gläser aufteilen. Danach Süßkartoffel, Quinoa, roter Zwiebel, Avocado und Romanasalat darüber schichten. Zum Schluss Fetakäse mit den Händen zerbröseln und mit den gerösteten Sonnenblumenkernen auf dem Salat verteilen. Sofort genießen oder 1 - 2 Tage verschlossen im Kühlschrank lagern. Guten Appetit!