Scharfes Tomaten-Focaccia mit frischen Kräutern

1 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Mehl
300 ml Lauwarmes Wasser
15 g frische Hefe
2 TL Salz
6 EL Olivenöl
2 TL Honig & Chili von bee.neo
10 Kirschtomaten
1 Zehe Knoblauch
Rosmarin frisch
Frische Basilikumblätter
  • Schritt 1/6

    Verrühre in einer Schüssel die Hefe mit dem lauwarmen Wasser.

  • Schritt 2/6

    Gebe anschließend das Mehl, Salz, und 4 EL Olivenöl dazu und knete den Teig mit dem Handrührer 3 Min, anschließend 3 Min. mit der Hand. Den Teig lässt du für 1h an einem warmen Ort gehen.

  • Schritt 3/6

    Den Teig teilst du in 2 Kugeln auf und legst diese auf ein Backblech. Zugedeckt mit einem Geschirrtuch noch mal für 30 Min. gehen lassen.

  • Schritt 4/6

    Die Tomaten halbieren, die Kräuter waschen und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch mischt du mit 2 EL Olivenöl und dem Honig & Chili zusammen. Heize den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.

  • Schritt 5/6

    Nach der Ruhezeit die zwei Teigkugeln mit den Händen jeweils zu einem Fladen formen. Nun kannst du die Brote mit den Tomaten und den Kräutern sowie dem Knoblauch-Honig-Chili-Öl verzieren und das Brot mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 6/6

    Das Brot gibst du für 15 Minuten in den Ofen.

Mehr Köstlichkeiten für dich