Sauerkrautsuppe

1 Bewertungen

Dr. Key

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
300 g Rinderhackfleisch
½ Zwiebel
Ei
2 EL Paniermehl
½ TL Pfeffer (schwarz, gemalen)
½ TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL Salz
250 g Sauerkraut
50 g Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
200 ml Sahne (süß)
1 Prise Salz
1 Prise edelsüßes Paprikapulver
1 Prise Pfeffer (schwarz)
10 Tropfen Tabasco
3 EL Rapsöl
½ Zwiebel
2 EL Rapsöl

Utensilien

  • Schüssel
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Pfannenwender, Pfanne
  • Pfanne
  • Topf, Holzlöffel
  • Schritt 1/6

    • 300 g Rinderhackfleisch
    • ½ Zwiebel
    • Ei
    • 2 EL Paniermehl
    • ½ TL Pfeffer (schwarz, gemalen)
    • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
    • ½ TL Salz
    • Schüssel

    1. Fleischteig zubereiten. Dazu Zwiebel hacken und zum Hackfleisch geben. Anschließend Ei und Paniermehl hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

  • Schritt 2/6

    • Handrührgerät mit Knethaken

    Fleischteig kneten.

  • Schritt 3/6

    • 3 EL Rapsöl
    • Pfannenwender, Pfanne

    Fleischteig anbraten. Dazu das Öl in einer Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen. Anschließend den Fleischteig in die Pfanne geben und bräunen lassen. Mit dem Pfannenwender verrüren und größere Stücke mit dem Pfannenwender zerkleinern. So lange bräunen lassen und verrühren bis das gesamte Fleisch gegart und gebräunt ist.

  • Schritt 4/6

    • 1 l Gemüsebrühe
    • ½ Zwiebel
    • 2 EL Rapsöl
    • Pfanne

    Fleisch zur Seite Stellen und Suppe zubereiten. Dazu Zwiebel hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel dazugeben und bei kleiner Hitze glasig bis leicht gebräunt werden lassen. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen.

  • Schritt 5/6

    • 250 g Sauerkraut
    • 50 g Tomatenmark
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise edelsüßes Paprikapulver
    • 1 Prise Pfeffer (schwarz)
    • 10 Tropfen Tabasco
    • Topf, Holzlöffel

    Zwiebelsud in einen Topf füllen. Restliche Gemüsebrühe und Tomatenmark hinzugeben. Aufkochen und verrühren. Sauerkraut kleinschneiden und in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Tabasco abschmecken. Aufkochen.

  • Schritt 6/6

    • 200 ml Sahne (süß)

    Suppe fertigstellen. Dazu fertig gebratenes Hackfleisch und Sahne dazugeben. Erneut aufkochen und abschmecken. Bei Bedarf nachwürzen.

Mehr Köstlichkeiten für dich