Suche

Sarme (Kohlblätter mit Hackfleisch Füllung)

1 Bewertungen

Leoreta

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
120
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 Knolle Weißkohl/ Paprika
300 g Hackfleisch
Kartoffel
Karotten
Zwiebel
1 TL Paprikapulver normal
1 TL Salz
1 TL Oregano
1 TL Pfeffer
2 EL Mehl
3 EL Öl
100 g Reis
  • Schritt 1/10

    Den Weißkohl kochen damit die Blätter weich werden so kann man sie besser rollen später. Alternative könnt ihr eine Knolle über die Nacht im Gefrierfach tun, dann auftauen lassen und damit arbeiten bei mir hat nicht funktioniert. Man kann statt Kohl auch Paprika Benutzen. Den Kohl 30 min kochen nach 15 min einmal umdrehen. Oder einzelne Blätter 🥬 kochen.
    • 1 Knolle Weißkohl/ Paprika

    Den Weißkohl kochen damit die Blätter weich werden so kann man sie besser rollen später. Alternative könnt ihr eine Knolle über die Nacht im Gefrierfach tun, dann auftauen lassen und damit arbeiten bei mir hat nicht funktioniert. Man kann statt Kohl auch Paprika Benutzen. Den Kohl 30 min kochen nach 15 min einmal umdrehen. Oder einzelne Blätter 🥬 kochen.

  • Schritt 2/10

    Kartoffeln, Karotten und die Zwiebel klein reiben. Die kommen später zum Fleisch dazu.
    • Kartoffel
    • Karotten
    • Zwiebel

    Kartoffeln, Karotten und die Zwiebel klein reiben. Die kommen später zum Fleisch dazu.

  • Schritt 3/10

    • 300 g Hackfleisch

    Das Fleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und die Zutaten dazu geben

  • Schritt 4/10

    • 1 TL Paprikapulver normal
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Oregano
    • 1 TL Pfeffer

    Gut durchrühren so das alles zusammen gemischt wird anschließend. Die Gewürze dazu geben.

  • Schritt 5/10

    • 100 g Reis

    Den Reis mit dazugeben und gut miteinander mischen und für 10 min anbraten.

  • Schritt 6/10

    Die Kohlblätter einzeln mit dem Fleisch füllen und gut aufrollen so das nix rauskommen kann

  • Schritt 7/10

    Alles sehr eng beieinander in einem top oder Auflaufform tun. Es muss wirklich sehr eng beieinander sein damit sie beim kochen nicht aufgehen.

  • Schritt 8/10

    Anschließend Wasser dazu geben bist sie alle bedeckt sind. Für 1 std kochen. Oder im offen Garn.

  • Schritt 9/10

    • 2 EL Mehl
    • 3 EL Öl

    Nach 1 std in einer Pfanne das Öl geben und das Mehl das gut verrühren bis es dick wird. Dann das Herd ausmachen und anschließend etwas Paprikapulver zugeben und gut rühren mit Wasser abgießen so das es eine dünne Masse entsteht. Dies zu den Sarma geben und weiter 20-30 min köcheln lassen.

  • Schritt 10/10

    Guten Appetit

    Guten Appetit

Mehr Köstlichkeiten für dich