Rustikaler Ofen-Kartoffelsalat aus dem Cookit

Rustikaler Ofen-Kartoffelsalat aus dem Cookit

0 Bewertungen
Gesponsert
S

sandra75

Community Mitglied

„Mal was anderes als normaler Kartoffelsalat durch die Ofenkartoffeln. Eignet sich super zum Vorbereiten und zum Servieren beim Grillen. ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
½
festkochende Kartoffel
90 g
Mayonnaise
50 g
Joghurt
¼
Gurke
¼
Paprika
½
Zwiebel
Gewürzgurken
1 TL
Senf
¼
Zitrone
½ TL
Knoblauchpulver
½ TL
rosenscharfes Paprikapulver
Zweige
Dill
Olivenöl (zum Ummanteln)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Backofen, Backblech, Backpapier, Bosch Cookit, Cookit Universalmesser, Schüssel (groß), Cookit Zerkleinerungsaufsatz, Cookit Wendeschneidscheibe, Schüssel (klein), Salatbesteck

  • Schritte 1/5

    • ½ festkochende Kartoffel
    • Olivenöl (zum Ummanteln)
    • Salz
    • ½ TL rosenscharfes Paprikapulver
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Die kleinen Kartoffeln je nach Größe vierteln oder halbieren und in Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver schwenken. Auf ein Backblech legen und bei 200°C ca. eine halbe Stunde rösten.

  • Schritte 2/5

    Das Universalmesser in den Cookit setzen. Den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen. Die Zwiebel und Paprika kleinschneiden (Universalmesser | Stufe 13 | 10 Sek.). Das Universalmesser rausnehmen und Gemüse in eine große Schüssel füllen.
    • ½ Zwiebel
    • ¼ Paprika
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Schüssel (groß)

    Das Universalmesser in den Cookit setzen. Den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen. Die Zwiebel und Paprika kleinschneiden (Universalmesser | Stufe 13 | 10 Sek.). Das Universalmesser rausnehmen und Gemüse in eine große Schüssel füllen.

  • Schritte 3/5

    Die halbe Gurke der Länge nach nochmal halbieren. Den Zerkleinerungsaufsatz in den Cookit einetzen. Gewürzgurken und Gurke in dünne Scheiben schneiden (Wendeschneidscheibe | Stufe 5 | 10 Sek).
    • ¼ Gurke
    • Gewürzgurken
    • Cookit Zerkleinerungsaufsatz
    • Cookit Wendeschneidscheibe

    Die halbe Gurke der Länge nach nochmal halbieren. Den Zerkleinerungsaufsatz in den Cookit einetzen. Gewürzgurken und Gurke in dünne Scheiben schneiden (Wendeschneidscheibe | Stufe 5 | 10 Sek).

  • Schritte 4/5

    Den Dill waschen und hacken und den Zitronensaft auspressen. Mayo, Joghurt, Senf, Zitronensaft, Knoblauchpulver und Dill zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 90 g Mayonnaise
    • 50 g Joghurt
    • 1 TL Senf
    • ¼ Zitrone
    • ½ TL Knoblauchpulver
    • Zweige Dill
    • Schüssel (klein)

    Den Dill waschen und hacken und den Zitronensaft auspressen. Mayo, Joghurt, Senf, Zitronensaft, Knoblauchpulver und Dill zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 5/5

    Wenn die Kartoffeln schön abgekühlt sind, kannst du sie mit dem geschnittenen Gemüse und Dressing vermischen und fertig ist der Kartoffelsalat.
    • Salatbesteck

    Wenn die Kartoffeln schön abgekühlt sind, kannst du sie mit dem geschnittenen Gemüse und Dressing vermischen und fertig ist der Kartoffelsalat.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!