Russische Piroschki mit Ei-Lauch- & Kartoffel-Füllung

1 Bewertungen

Nasti

Community Mitglied

Aufwand

Hard 💪
90
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
70
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
1 Packung frische Hefe
350 ml Milch (lauwarm)
Ei
1 EL Zucker
1½ TL Salz
525 g Mehl
3½ EL Öl
Eier
Lauch
Salz
Pfeffer
Kartoffeln
Zwiebel
Butter
Milch
Salz
Pfeffer
Ei (zum Ummanteln)
  • Schritt 1/12

    • 1 Packung frische Hefe
    • 350 ml Milch (lauwarm)

    Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen.

  • Schritt 2/12

    • Ei
    • 1 EL Zucker

    Zucker und ein Ei dazugeben und umrühren.

  • Schritt 3/12

    Ca. 100 g vom Mehl hineinsieben und alles umrühren. Für ca. 15 Minuten an einen warmen Ort stellen.

  • Schritt 4/12

    • 1½ TL Salz
    • 525 g Mehl

    Salz und das restliche Mehl dazugeben und alles umrühren.

  • Schritt 5/12

    • 3½ EL Öl

    Ein Loch in der Mitte bilden und das Öl hinzugeben. Alles gründlich verkneten bis sich ein elastischer Teig bildet. Der Teig sollte sich von den Händen und der Schüssel lösen. Falls der Teig klebt, kann man mehr Mehl hinzugeben.

  • Schritt 6/12

    Die Schüssel nun zudecken und für ca. 45 Minuten an einen warmen Ort stellen. Den Teig gehen lassen bis er deutlich vergrößert ist.

  • Schritt 7/12

    Während der Teig geht, kann die Füllung zubereitet werden.

  • Schritt 8/12

    • Eier
    • Lauch
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Ei-Lauch-Füllung: Die Eier kochen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch ebenfalls schneiden. Beides vermischen und nach Belieben Salz und Pfeffer hinzugeben.

  • Schritt 9/12

    • Kartoffeln
    • Zwiebel
    • Butter
    • Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Kartoffel-Füllung: Die Kartoffeln kochen und die Zwiebeln anbraten. Danach einen Kartoffelbrei zubereiten: Die Kartoffeln stampfen und etwas Milch sowie Butter hinzugeben. Anschließend die Zwiebeln hinzugeben und Salz und Pfeffer. Alles vermischen.

  • Schritt 10/12

    Aus dem Teig kleine Kugeln formen mit ca. 2cm Durchmesser. Zudecken und 10 Minuten stehen lassen.

  • Schritt 11/12

    • Ei (zum Ummanteln)

    Die etwas aufgegangenen Kugeln platt drücken und mit der vorbereiteten Füllung belegen. Anschließend Piroschki formen: Die Seiten zusammenklappen, sodass kleine Taschen entstehen. Danach die Kugeln mit geschlagenem Ei bestreichen.

  • Schritt 12/12

    Die Teigtaschen im Ofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze etwa 15 bis 20 Minuten backen, bis die Piroschki goldbraun sind.

Mehr Köstlichkeiten für dich