Rumtopf-Creme

Zu wenige Bewertungen

Sophia

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
375 ml Flüssigkeit aus dem Rumtopf
375 ml Wasser
Eigelbe
40 g Speisestärke
1 Prise Salz
250 g Naturjoghurt
100 g Schokolade
Eiweiße

Utensilien

  • Topf
  • Schüttelbecher
  • 3 Schneebesen
  • Schmelztigel
  • Topf
  • Handmixer
  • 2 Schüsseln
  • Schritt 1/9

    Wasser und Rumtopf-Flüssigkeit mischen. Ca. 150 ml davon in den Schüttelbecher geben, den Rest zum kochen bringen.
    • 375 ml Flüssigkeit aus dem Rumtopf
    • 375 ml Wasser
    • Topf
    • Schüttelbecher

    Wasser und Rumtopf-Flüssigkeit mischen. Ca. 150 ml davon in den Schüttelbecher geben, den Rest zum kochen bringen.

  • Schritt 2/9

    Eigelb, Speisestärke und Salz in den Schüttelbecher geben und kräftig schütteln.
    • Eigelbe
    • 40 g Speisestärke
    • 1 Prise Salz

    Eigelb, Speisestärke und Salz in den Schüttelbecher geben und kräftig schütteln.

  • Schritt 3/9

    Den Topf vom Herd nehmen und die Eiermasse aus dem Schüttelbecher zugießen, dabei ständig rühren. Das ganze nochmal kurz aufkochen lassen.
    • Schneebesen

    Den Topf vom Herd nehmen und die Eiermasse aus dem Schüttelbecher zugießen, dabei ständig rühren. Das ganze nochmal kurz aufkochen lassen.

  • Schritt 4/9

    Die Creme in eine Schüssel füllen und ca. 2 Std. abkühlen lassen. Du kannst die Creme auch am Vorabend zubereiten und über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen.

    Die Creme in eine Schüssel füllen und ca. 2 Std. abkühlen lassen. Du kannst die Creme auch am Vorabend zubereiten und über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen.

  • Schritt 5/9

    Schokolade im Wasserbad zum schmelzen bringen. Achte darauf, dass die Schokolade nur so warm wird, dass sie gerade eben schmilzt.
    • 100 g Schokolade
    • Schmelztigel
    • Topf

    Schokolade im Wasserbad zum schmelzen bringen. Achte darauf, dass die Schokolade nur so warm wird, dass sie gerade eben schmilzt.

  • Schritt 6/9

    Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Nach dem Lippentest (die Schokolade darf sich an der Lippe weder kalt noch warm anfühlen) die Schokolade zum Eischnee geben und unterheben.
    • Eiweiße
    • Handmixer
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Nach dem Lippentest (die Schokolade darf sich an der Lippe weder kalt noch warm anfühlen) die Schokolade zum Eischnee geben und unterheben.

  • Schritt 7/9

    Die Mousse in eine flache Glasschale füllen und für mindestens 1 Stunde zum abkühlen in den Kühlschrank stellen.

    Die Mousse in eine flache Glasschale füllen und für mindestens 1 Stunde zum abkühlen in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 8/9

    Den Joghurt zu der kalten Creme geben und verrühren.
    • 250 g Naturjoghurt
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Den Joghurt zu der kalten Creme geben und verrühren.

  • Schritt 9/9

    Zeit zum anrichten: Die Creme auf tiefe Teller verteilen. Mit einem Eßlöffel der Mousse au Chocolat herausnehmen und auf die Creme legen. Das ganze mit ein paar Früchten, etwas Flüssigkeit aus dem Rumtopf und geraspelter Schokolade garnieren und genießen.

    Zeit zum anrichten: Die Creme auf tiefe Teller verteilen. Mit einem Eßlöffel der Mousse au Chocolat herausnehmen und auf die Creme legen. Das ganze mit ein paar Früchten, etwas Flüssigkeit aus dem Rumtopf und geraspelter Schokolade garnieren und genießen.

Mehr Köstlichkeiten für dich