Suche

Rosinenbrötchen

Zu wenige Bewertungen

Maya

Community Mitglied

„Kleine superleckere Rosinenbrötchen ganz ohne raffinierten Zucker!😋“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
250 g Mehl
7 g Trockenhefe
125 g Magerquark
1 Prise Salz
2 EL Honig
Eier
75 g zerlassene Butter
100 g Rosinen
Eigelb
2 EL Milch
1 EL Mehl
  • Schritt 1/2

    • 250 g Mehl
    • 7 g Trockenhefe
    • 125 g Magerquark
    • 1 Prise Salz
    • 2 EL Honig
    • Eier
    • 75 g zerlassene Butter

    Das Mehl mit der Trockenhefe vermischen. Quark, Salz, Eier, Honig und Butter verrühren und zum Mehl geben. Zu einen homogenen Teig kneten. So nun 30 min ruhen lassen.

  • Schritt 2/2

    • 100 g Rosinen
    • Eigelb
    • 2 EL Milch
    • 1 EL Mehl

    Ofen auf 180 grad Umluft vorheizen. Rosinen mit 1El Mehl verrühren und zum Teig geben. Aus dem Teig eine Rolle formen diese in 12 Stücke schneiden. Daraus Brötchen formen. Eigelb mit Milch verquirlen. Brötchen kreuzweise einschneiden mit dem Eigelb-Milchgemisch bestreichen und für 20-25 min im Ofen backen.

Mehr Köstlichkeiten für dich