Rinderfilet auf Salatmix mit Austernpilzen in Pankomehl

Rinderfilet auf Salatmix mit Austernpilzen in Pankomehl

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
C

CH

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
10
Austernpilze
200 g
Salatmix
20 ml
Sojasoße
1 Prise
Pfeffer
1
Ei
100 g
Pankomehl
50 g
Mehl
20 g
Parmesan
10 g
Granatapfelkerne
10 ml
Bratöl
½ TL
Salz

Utensilien

Pfanne

Werbung
  • Schritte 1/3

    • 10 Austernpilze
    • 1 Ei
    • 100 g Pankomehl
    • 50 g Mehl
    • 1 Chili
    • 10 ml Bratöl
    • ½ rote Zwiebel
    • ½ TL Salz
    • Pfanne

    Austernpilze in Mehl, Ei und dann Pankomehl wenden. In Bratöl in der Pfanne circa 3-4 Minuten von jeder Seite kross anbraten. Nach Belieben Chili Schote und Zwiebeln hinzugeben. Im Anschluss den Inhalt der Pfanne in einer Schüssel beiseite stellen.

  • Schritte 2/3

    • 150 g Rinderfilet
    • 20 ml Sojasoße

    Rinderfilet in dünne Streifen schneiden, wenig salzen (Sojasoße enthält bereits Salz und gibt es auch salzreduziert zu kaufen) und 2 Minuten in der selben Pfanne in Bratöl anbraten. Falls notwendig, etwas Bratöl erneut hinzugeben. Mit Soja Soße ablöschen.

  • Schritte 3/3

    • 200 g Salatmix
    • 1 Prise Pfeffer
    • 20 g Parmesan
    • 10 g Granatapfelkerne

    Rinderfilet, Austernpilze, rote Zwiebeln und Chili Schoten auf Salatmix anrichten. Mit Sojasoße aus der Pfanne beträufeln und mit Pfeffer nach Belieben würzen. Als Garnish mit Parmesan und Granatapfelkernen bestreuen.

  • Guten Appetit!

    Rinderfilet auf Salatmix mit Austernpilzen in Pankomehl

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!