Suche

Rhabarber kompott

Zu wenige Bewertungen

Kitchen cool

Community Mitglied

„Dieses Rezept stammt von mir und dad mit dem Vanillepudding und dem Wasser hört sich bestimmt komisch an aber probiert es bitte es ist sehr sehr lecker und geht leicht“

Aufwand

Einfach 👌
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
1 kg Rhabarber
200 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
500 ml Wasser
2 Beutel Vanillepudding

Utensilien

  • 2 Messer
  • 3 Töpfe
  • Topf
  • Schüssel
  • Schritt 1/6

    1. Den Rhabarber schählen und schneiden
    • 1 kg Rhabarber
    • Messer

    1. Den Rhabarber schählen und schneiden

  • Schritt 2/6

    • Topf
    • Messer

    2. Den Rhabarber in ca. 2-3 cm Stücke schneiden und in einen Topf geben

  • Schritt 3/6

    3. Den Rhabarber mit Wasser angiesen bis er schwimmt und dann einmal aufkochen lassen. Das Wasser nach dem kochen abkippen weil es sehr viele Bitterstoffe enthält.
    • 500 ml Wasser
    • Topf

    3. Den Rhabarber mit Wasser angiesen bis er schwimmt und dann einmal aufkochen lassen. Das Wasser nach dem kochen abkippen weil es sehr viele Bitterstoffe enthält.

  • Schritt 4/6

    • 200 g Zucker
    • 1 Beutel Vanillezucker
    • Topf

    4. Dann wieder ca 50 ml Wasser dran und nichmal aufkochen währenddessen Zucker und Vanillezucker dran

  • Schritt 5/6

    5. Den Vanillepudding mit 200 ml Wasser anrühren (in einem sepperaten Behälter) wenn das Kompott erneut kocht den das Gemisch aus Vanillepudding und Wasser dazugeben und nochmal kurz aufkochen lassen (bei ständigen rühren)
    • 2 Beutel Vanillepudding
    • Topf

    5. Den Vanillepudding mit 200 ml Wasser anrühren (in einem sepperaten Behälter) wenn das Kompott erneut kocht den das Gemisch aus Vanillepudding und Wasser dazugeben und nochmal kurz aufkochen lassen (bei ständigen rühren)

  • Schritt 6/6

    Dann das ganze in einer Schüssel geben und abkühlen lassen
    • Schüssel

    Dann das ganze in einer Schüssel geben und abkühlen lassen

Mehr Köstlichkeiten für dich