Suche

Ravioli in Walnuss-Sauce

1 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
750 g frische Ravioli
Salz
2 Zehen Knoblauch
80 g KLUTH Walnusskerne
2 EL Öl
100 g Schlagsahne
300 ml Milch
Pfeffer
heller Saucenbinder
25 g Kerbel

Utensilien

  • Knoblauchpresse
  • Messer
  • Standmixer
  • Schritt 1/3

    • 750 g frische Ravioli
    • Salz
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 80 g KLUTH Walnusskerne
    • 2 EL Öl
    • 100 g Schlagsahne
    • 300 ml Milch
    • Knoblauchpresse
    • Messer

    Ravioli in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Knoblauch abziehen und pressen. Walnüsse grob hacken. Beides im heißem Öl anbraten. Sahne und Milch zugießen.

  • Schritt 2/3

    • Salz
    • Pfeffer
    • heller Saucenbinder
    • Standmixer

    Aufkochen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit etwas Saucenbinder leicht andicken.

  • Schritt 3/3

    • 25 g Kerbel

    Kerbel abspülen und trocken tupfen. Blätter abzupfen und über die Sauce streuen. Ravioli mit Soße servieren.