Ragoût de Boulettes (Französisch-kanadische Fleischbällchen in Brühe)

Ragoût de Boulettes (Französisch-kanadische Fleischbällchen in Brühe)

6 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

150 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
¼
Knollensellerie
1
Karotten
5 g
Petersilie
¼
Pastinake
½
Lauch
1
Zwiebeln
Zweige
Bohnenkraut
200 g
Prinzessbohnen
½
Schweinshaxe
1
Lorbeerblätter
Pimentkörner
½ kg
Schweinehackfleisch
TL
gemahlene Nelken
TL
gemahlener Zimt
½ TL
Dijon Senf
30 g
Mehl
½ EL
Wasser
Butter (zum Anbraten)
gekochte Kartoffeln (zum Servieren)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, 2 Schüsseln, 2 Töpfe, Küchensieb, feinmaschiges Sieb, Messbecher, Zange, 2 Pfannen

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal878
Fett55 g
Eiweiß58 g
Kohlenhydr.34 g
  • Schritte 1/5

    Knollensellerie, Karotten, Petersilie, Pastinake und Lauch klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Zwiebeln grob schneiden und ebenfalls zur Schüssel geben. Die andere Hälfte der Zwiebeln fein würfeln. Bohnenkraut fein hacken und die Enden der Prinzessbohnen abschneiden.
    • ¼ Knollensellerie
    • 1 Karotten
    • 5 g Petersilie
    • ¼ Pastinake
    • ½ Lauch
    • 1 Zwiebeln
    • Zweige Bohnenkraut
    • 200 g Prinzessbohnen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel

    Knollensellerie, Karotten, Petersilie, Pastinake und Lauch klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Zwiebeln grob schneiden und ebenfalls zur Schüssel geben. Die andere Hälfte der Zwiebeln fein würfeln. Bohnenkraut fein hacken und die Enden der Prinzessbohnen abschneiden.

  • Schritte 2/5

    Das klein geschnittene Gemüse, Schweinshaxe, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter und Pimentkörner in einen großen Topf geben und über mittlerer Hitze aufkochen lassen. Die Hitze auf kleine Stufe reduzieren und die Haxe ca. 90 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Prinzessbohnen in einem weiteren Topf mit gesalzenem Wasser ca. 2 Min. blanchieren. Anschließend abgießen und beiseitestellen. Nach der Kochzeit die Schweinshaxe aus dem Topf nehmen und das Fleisch zum Servieren vom Knochen lösen. Die Brühe durch ein Sieb in einen Messbecher geben und das Gemüse entfernen.
    • ½ Schweinshaxe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Lorbeerblätter
    • Pimentkörner
    • 2 Töpfe
    • Küchensieb
    • feinmaschiges Sieb
    • Messbecher
    • Zange

    Das klein geschnittene Gemüse, Schweinshaxe, Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter und Pimentkörner in einen großen Topf geben und über mittlerer Hitze aufkochen lassen. Die Hitze auf kleine Stufe reduzieren und die Haxe ca. 90 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Prinzessbohnen in einem weiteren Topf mit gesalzenem Wasser ca. 2 Min. blanchieren. Anschließend abgießen und beiseitestellen. Nach der Kochzeit die Schweinshaxe aus dem Topf nehmen und das Fleisch zum Servieren vom Knochen lösen. Die Brühe durch ein Sieb in einen Messbecher geben und das Gemüse entfernen.

  • Schritte 3/5

    Schweinehackfleisch, gemahlene Nelken, fein gewürfelte Zwiebel, Zimt und Senf in eine große Schüssel geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen. Die Fleischbällchen leicht in Mehl rollen. Etwas Butter in einer großen Pfanne schmelzen lassen und die Fleischbällchen von allen Seiten anbraten, falls nötig in mehreren Portionen.
    • ½ kg Schweinehackfleisch
    • TL gemahlene Nelken
    • TL gemahlener Zimt
    • ½ TL Dijon Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • 20 g Mehl
    • Butter (zum Anbraten)
    • Schüssel
    • Pfanne

    Schweinehackfleisch, gemahlene Nelken, fein gewürfelte Zwiebel, Zimt und Senf in eine große Schüssel geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit angefeuchteten Händen zu kleinen Bällchen formen. Die Fleischbällchen leicht in Mehl rollen. Etwas Butter in einer großen Pfanne schmelzen lassen und die Fleischbällchen von allen Seiten anbraten, falls nötig in mehreren Portionen.

  • Schritte 4/5

    Sobald die Fleischbällchen gebräunt sind, die Brühe aus dem Topf dazugeben. Abgedeckt ca. 20 Min. über kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Das restliche Mehl mit Wasser verrühren und zur Brühe geben. Weitere ca. 5 Min. köcheln lassen.
    • 10 g Mehl
    • ½ EL Wasser

    Sobald die Fleischbällchen gebräunt sind, die Brühe aus dem Topf dazugeben. Abgedeckt ca. 20 Min. über kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Das restliche Mehl mit Wasser verrühren und zur Brühe geben. Weitere ca. 5 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 5/5

    Die blanchierten Prinzessbohnen in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Bohnenkraut dazugeben. Die Fleischbällchen mit der Brühe, Schweinshaxe, gekochten Kartoffeln und Prinzessbohnen servieren. Guten Appetit!
    • Butter (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • gekochte Kartoffeln (zum Servieren)
    • Pfanne

    Die blanchierten Prinzessbohnen in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Bohnenkraut dazugeben. Die Fleischbällchen mit der Brühe, Schweinshaxe, gekochten Kartoffeln und Prinzessbohnen servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Ragoût de Boulettes (Französisch-kanadische Fleischbällchen in Brühe)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!