Quarkkeulchen

Quarkkeulchen

0 Bewertungen
Tanita

Tanita

Community Mitglied

„Super easy und super lecker. Und dazu noch kalorienarm ;)“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
Magerquark
16 g
Mehl
6 g
Zucker
Eier
Puderzucker (zum Bestäuben)
Apfelmus (zum Servieren)
Öl (zum Anbraten)

Utensilien

Schüssel, Schneebesen, Pfanne, Pfannenwender

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    • 50 g Magerquark
    • 16 g Mehl
    • 6 g Zucker
    • Eier
    • Schüssel
    • Schneebesen

    In einer Schüssel alle Zutaten gut verrühren. Je nach Süße mehr oder weniger Zucker benutzen. Es kann auch ein Zuckerersatz verwendet werden.

  • Schritte 2/3

    • Öl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und mit einem Esslöffel einen Kleks des Teiges hinzugeben. Je nach Größe der Pfanne können mehrere Quarkkeulchen gleichzeitig gebraten werden. Die Form des Keulchens ergibt sich beim Umdrehen. Bis zur gewünschten Bräune beidseitig braten

  • Schritte 3/3

    • Puderzucker (zum Bestäuben)
    • Apfelmus (zum Servieren)

    Mit Puderzucker bestäubt oder mit Apfelmus servieren.

  • Guten Appetit!

    Quarkkeulchen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!