Quark pancakes

Zu wenige Bewertungen

sontje

Community Mitglied

„Man muss viel mit Gefühl arbeiten deswegen habe ich bei den Zutaten oft nichts zu 100% genau geschrieben.“

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
3 Eier
100g Zucker
200-250g Mehl
250g Halbfett-Quark
100-150 ml Milch
Butter (zum Braten)

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Herd
  • Wender
  • Schritt 1/6

    • 3 Eier
    • 100g Zucker
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Die Eier mit dem Zucker gut mischen.

  • Schritt 2/6

    • 200-250g Mehl

    Das Ei-Zucker Gemisch mit dem Mehl solange vermischen bis keine klumpen mehr da sind.

  • Schritt 3/6

    • 250g Halbfett-Quark
    • 100-150 ml Milch

    Die Masse etwas mit der Milch verdünnen und den Quark vorsichtig untermischen.

  • Schritt 4/6

    • Butter (zum Braten)
    • Herd

    Den Herd auf mittlere Stufe erhitzen und ein Stück Butter in die Pfanne geben, warten bis die Butter geschmolzen ist.

  • Schritt 5/6

    • Wender

    Jetzt ca. 2 El von dem Teig in die heisse Pfanne geben und 2-3 Minuten warten bis die eine Seite Gold-Braun ist und dann wenden und ebenfalls warten. Das dann bis der Teig alle ist.

  • Schritt 6/6

    Die Pancakes schön auf einem Teller servieren. Tipp: Man kann sie mit Ahornsirup, Apfelmus, Marmelade oder diversem essen.