Porridge mit Zucchini ("Fluffy Hulk")

Porridge mit Zucchini ("Fluffy Hulk")

0 Bewertungen
Janina Uhse

Janina Uhse

Community Mitglied

„Durch die Zugabe der Zucchini nehmt ihr direkt am Morgen eine Portion Vitamine und Gemüse zu euch. Fluffy Hulk ist fluffig und gibt euch einen Energieschub, um kraftvoll in den Tag zu starten. Foto von Marina Jerkovic.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
400 ml
Milch
½
Zucchini
3 EL
Haferflocken
EL
Leinsamen (gemahlen)
1 EL
Agavendicksaft
1 TL
gemahlener Zimt
1
Banane
1 Prise
Salz

Utensilien

Stieltopf, Reibe, Kochlöffel, Gabel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal288
Fett11 g
Eiweiß10 g
Kohlenhydr.41 g
  • Schritte 1/ 3

    • 400 ml Milch
    • ½ Zucchini
    • Stieltopf
    • Reibe

    Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Währenddessen Zucchini in eine Schüssel reiben.

  • Schritte 2/ 3

    • 3 EL Haferflocken
    • EL Leinsamen (gemahlen)
    • 1 EL Agavendicksaft
    • 1 TL gemahlener Zimt
    • 1 Prise Salz
    • 1 Banane
    • Kochlöffel
    • Gabel

    Haferflocken, geschrotete Leinsamen, Agavendicksaft, Zimt und eine Prise Salz zur Milch geben. Alles vermengen und bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit Banane mit einer Gabel zerdrücken.

  • Schritte 3/ 3

    Geraspelte Zucchini und zerdrückte Banane ebenfalls in den Topf geben und weitere 5 Min. köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Porridge nach Belieben mit verschiedenen Toppings servieren.

  • Guten Appetit!

    Porridge mit Zucchini ("Fluffy Hulk")

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...