Pilz-Pie

Pilz-Pie

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
App öffnen
Y

yde

Community Mitglied

„Dazu einen frischen Salat reichen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
Champignons
1 Packungen
Blätterteig
125 g
Pouletgeschnetzeltes
50 g
gefrorene Erbsen
1
Knoblauchzehen
Salz
50 ml
Bouillon
1 EL
Mehl
25 ml
Sahne
½
Eigelb
Werbung
  • Schritte 1/6

    • 125 g Champignons
    • 1 Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehen

    Pilze in Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln und Knoblauch klein hacken.

  • Schritte 2/6

    • 50 ml Bouillon
    • 25 ml Sahne
    • 1 EL Mehl

    Zwiebeln andünsten. Pilze und Knoblauch hinzufügen und weiter anbraten. Nach ca. 2 Min. mit Mehl bestäuben und anrösten. Danach Sahne und Bouillon hinzufügen und zu einer dicklichen Sauce köcheln.

  • Schritte 3/6

    • 125 g Pouletgeschnetzeltes

    Pouletgeschnetzeltes in einer separaten Pfanne scharf anbraten und gut würzen.

  • Schritte 4/6

    • 50 g gefrorene Erbsen
    • Salz
    • Muskatnuss
    • Pfeffer
    • Thymian

    Erbsen und Poulet zu der Sauce hinzufügen und untereinander machen. Die Füllung abschmecken.

  • Schritte 5/6

    • 1 Packungen Blätterteig
    • ½ Eigelb

    Den Blätterteig entrollen. Die Hälfte der Füllung auf einer Seite platzieren. Blätterteig drüberschlagen und gut zudrücken. Mit einer Gabel einstechen und mit Eigelb bestreichen.

  • Schritte 6/6

    Die Pies bei 180 Grad Umluft für 20 Min. goldgelb backen.

  • Guten Appetit!

    Pilz-Pie

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!