Pasteten mit Rahmgemüse

5 Bewertungen
Gesponsert

Devan

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-6+
400 g Variation an Gemüse (z.B. Lidl Gemüsepfanne)
1 Blatt Blätterteig
30 g ungesalzene Butter
2 EL Mehl
150 ml Vollmilch
150 ml Rahm
¼ TL Muskatnuss
Salz
Petersilie (zum Garnieren)

Utensilien

  • Backofen
  • Silikon Backmatte
  • Backblech
  • 2 Ausstecher
  • Pfanne
  • Gummispatel
  • feine Reibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
198
Eiweiß
2 g
Fett
17 g
Kohlenhydr.
10 g
  • Schritt 1/3

    Ofen auf 200°C vorheizen. Blätterteig auf einem Backblech mit einer Silikonmatte ausrollen und mit einem Ausstecher eine gerade Anzahl an Kreisen ausstechen. Mit einem kleineren Ausstecher einen Rand für die Pasteten ausstechen. Auf die grösseren Kreise legen, um eine Art kleine Schüssel aus Blätterteig zu erhalten. Für ca. 15 Min. backen, oder bis der Teig aufgebacken und goldbraun ist.
    • 1 Blatt Blätterteig
    • Backofen
    • Silikon Backmatte
    • Backblech
    • 2 Ausstecher

    Ofen auf 200°C vorheizen. Blätterteig auf einem Backblech mit einer Silikonmatte ausrollen und mit einem Ausstecher eine gerade Anzahl an Kreisen ausstechen. Mit einem kleineren Ausstecher einen Rand für die Pasteten ausstechen. Auf die grösseren Kreise legen, um eine Art kleine Schüssel aus Blätterteig zu erhalten. Für ca. 15 Min. backen, oder bis der Teig aufgebacken und goldbraun ist.

  • Schritt 2/3

    In der Zwischenzeit das Gemüse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Butter hinzugeben und wenn sie geschmolzen ist, Mehl hinzufügen und alles miteinander verrühren. Allmählich Milch und Rahm einfüllen. Mit Salz und frisch gemahlener Muskatnuss würzen.
    • 400 g Variation an Gemüse (z.B. Lidl Gemüsepfanne)
    • 30 g ungesalzene Butter
    • 2 EL Mehl
    • 150 ml Vollmilch
    • 150 ml Rahm
    • ¼ TL Muskatnuss
    • Salz
    • Pfanne
    • Gummispatel
    • feine Reibe

    In der Zwischenzeit das Gemüse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Butter hinzugeben und wenn sie geschmolzen ist, Mehl hinzufügen und alles miteinander verrühren. Allmählich Milch und Rahm einfüllen. Mit Salz und frisch gemahlener Muskatnuss würzen.

  • Schritt 3/3

    Blätterteig mit cremigem Gemüse füllen und mit frischer Petersilie garnieren.
    • Petersilie (zum Garnieren)

    Blätterteig mit cremigem Gemüse füllen und mit frischer Petersilie garnieren.