Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Paprika-Putenkeulen mit geröstetem Brot und Gurkensalat

Paprika-Putenkeulen mit geröstetem Brot und Gurkensalat

0 Bewertungen
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
100 Min.
Backzeit
80 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Putenkeulen
½
Gurke
1 TL
Meersalz
½
rote Zwiebel
g
Dill
1 EL
Reisessig
EL
Zucker
15 g
Butter (weich)
¼ EL
edelsüßes Paprikapulver
TL
Cayennepfeffer
½ TL
Knoblauchpulver
½
Baguette
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
saure Sahne

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Sieb, Backofen, Bräter

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
Bananenbrot
Bananenbrot

Nährwerte pro Portion

kcal851
Fett33 g
Eiweiß55 g
Kohlenhydr.78 g
  • Schritte 1/ 5

    Einkaufstipp: Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritte 2/ 5

    • ½ Gurke
    • 1 TL Meersalz
    • ½ rote Zwiebel
    • g Dill
    • 1 EL Reisessig
    • EL Zucker
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sieb

    Für den Salat die Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln. Gurkenscheiben in ein großes Sieb schichten, dabei jede Schicht mit Salz bestreuen und 1 Stunde abtropfen lassen. Anschließend abwaschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und fein hacken. Dill waschen, trocknen, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Gurke zusammen mit Zwiebel, Reisessig, Zucker und Dill vermengen. Bis zum Servieren kaltstellen.

  • Schritte 3/ 5

    • 2 Putenkeulen
    • 15 g Butter (weich)
    • ¼ EL edelsüßes Paprikapulver
    • TL Cayennepfeffer
    • ½ TL Knoblauchpulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Bräter

    Für die Putenunterkeulen den Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter mit Paprikapulver, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver vermischen. Die Putenunterkeulen in einen Bräter legen, rundherum mit der Gewürz-Butter bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Putenkeulen für 1 Stunde und 15 Minuten im Ofen garen, dabei mehrmals mit dem Bratensaft begießen. Unser Tipp: Das Putenfleisch nach dem Garen 2 bis 3 Minuten ruhen lassen. Dadurch tritt beim Anschneiden nur wenig Fleischsaft aus und Hähnchen- und Putenfleisch schmecken schön saftig-zart.

  • Schritte 4/ 5

    • ½ Baguette
    • 2 EL Olivenöl

    Etwa 5 Minuten vor Garzeitende der Keulen das Brot schräg in dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl beträufeln. Das Brot ebenfalls in den Ofen geben und goldbraun rösten.

  • Schritte 5/ 5

    • saure Sahne

    Die Putenkeulen mit Gurkensalat, geröstetem Brot und saurer Sahne servieren und genießen.

  • Guten Appetit!

    Paprika-Putenkeulen mit geröstetem Brot und Gurkensalat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!