Österreichischer Stritzel

0 Bewertungen
Sophie

Sophie

Community Mitglied

„Dieses Rezept ist ein traditionelles Rezept aus Österreich von meiner Oma. Es braucht ein wenig Übung aber schmeckt einfach gut!“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

45 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Zutaten

2Portionen
1 Packung
frische Hefe
80 g
sehr feiner Zucker
80 g
Butter
500 g
Mehl
375 ml
Milch
1
Ei
Hagelzucker
1
Ei zum bestreichen

Utensilien

2 Schüsseln, Küchenmaschine mit Knethaken, Backblech

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/4

    • 1 Packung frische Hefe
    • Schüssel

    Hefe mit einem EL Zucker verrühren bis diese vollständig verflüssigt ist.

  • Schritte 2/4

    zu dem Zucker-Hefegemisch 4EL Mehl hinzufügen und einen Schuss lauwarme Milch. Vermischen damit eine homogene Masse entsteht. (eventuell etwas mehr Milch oder Mehl) Schüssel abdecken und 15min ruhen lassen (Diesen Vorgang nennt man Dampferl)

  • Schritte 3/4

    • 80 g sehr feiner Zucker
    • 80 g Butter
    • 500 g Mehl
    • 375 ml Milch
    • 1 Ei
    • Küchenmaschine mit Knethaken
    • Schüssel

    Mehl,Zucker, weiche Butter, die restliche Milch, das Ei und das Hefegemisch (Dampferl) zusammenmengen- zu einem Teig. Diesen wieder 25min zugedeckt ruhen lassen.

  • Schritte 4/4

    • Hagelzucker
    • 1 Ei zum bestreichen
    • Backblech

    Backrohr auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen lassen.. Währenddessen Germteig aufteilen und flechten (oder Stritzelknoten machen) aufs Backblech legen mit Ei bestreichen und Hagelzucker darüberstreuen und für 25min goldgelb backen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!