Suche

Orientalische Süßkartoffel Kichererbsen Suppe

6 Bewertungen

Alicia-Shirin Heß

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Karotten
Süßkartoffel
200 g Kichererbsen aus der Dose
30 g Blattspinat
400 ml Kokosmilch
600 ml Gemüsebrühe
1 Zehe Knoblauch (zum Anbraten)
rote Zwiebel (zum Anbraten)
Ingwer (gewürfelt, zum Anbraten)
2 TL Currypulver
1 TL Garam Masala
1 TL Cayennepfeffer
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Sesam (zum Garnieren)

Utensilien

  • 2 Messer
  • 2 Schneidebretter
  • Topf
  • Kochlöffel
  • Teller
  • Schritt 1/4

    Knoblauch und Zwiebel klein schneiden. Ingwer schälen und ebenso klein schneiden. Schonmal die Brühe anrühren mit 600 ml Wasser und Gemüsebrühe danach bei Seite stellen. Nun gibst du Olivenöl in einen Topf und lässt die Zutaten anschwitzen.
    • 600 ml Gemüsebrühe
    • 1 Zehe Knoblauch (zum Anbraten)
    • rote Zwiebel (zum Anbraten)
    • Ingwer (gewürfelt, zum Anbraten)
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Topf

    Knoblauch und Zwiebel klein schneiden. Ingwer schälen und ebenso klein schneiden. Schonmal die Brühe anrühren mit 600 ml Wasser und Gemüsebrühe danach bei Seite stellen. Nun gibst du Olivenöl in einen Topf und lässt die Zutaten anschwitzen.

  • Schritt 2/4

    Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Karotten in den Topf geben und 2-3 Minuten anschwitzen. InDder Zeit die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden, danach kannst du sie ebenfalls in den Topf geben. Mit ein bisschen Brühe ablöschen und zusammen nochmal 5 Minuten garen lassen. Danach Restliche Brühe hinzufügen. Gewürze können individuell und nach Belieben hinzugeben werden und 10 - 15 Minuten köcheln lassen.
    • Karotten
    • Süßkartoffel
    • 2 TL Currypulver
    • 1 TL Garam Masala
    • 1 TL Cayennepfeffer
    • 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
    • Salz
    • Kochlöffel
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Karotten in den Topf geben und 2-3 Minuten anschwitzen. InDder Zeit die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden, danach kannst du sie ebenfalls in den Topf geben. Mit ein bisschen Brühe ablöschen und zusammen nochmal 5 Minuten garen lassen. Danach Restliche Brühe hinzufügen. Gewürze können individuell und nach Belieben hinzugeben werden und 10 - 15 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 3/4

    Gelegentlich testen ob Karotten und Süßkartoffel bissfest sind. Kokosmilch und Kichererbsen hinzufügen, wenn Karotten und Süßkartoffel bissfest. Zusammen lässt du es nochmal 2 Minuten köcheln.
    • 200 g Kichererbsen aus der Dose
    • 400 ml Kokosmilch

    Gelegentlich testen ob Karotten und Süßkartoffel bissfest sind. Kokosmilch und Kichererbsen hinzufügen, wenn Karotten und Süßkartoffel bissfest. Zusammen lässt du es nochmal 2 Minuten köcheln.

  • Schritt 4/4

    Den Blattspinat hinzugeben, danach abschmecken und gegebenenfalls nochmal nach würzen. Jetzt ist die Suppe bereit um sie zu servieren. Garnier sie doch noch mit ein paar Sesamsamen.
    • 30 g Blattspinat
    • Sesam (zum Garnieren)
    • Teller

    Den Blattspinat hinzugeben, danach abschmecken und gegebenenfalls nochmal nach würzen. Jetzt ist die Suppe bereit um sie zu servieren. Garnier sie doch noch mit ein paar Sesamsamen.

Mehr Köstlichkeiten für dich