Suche

Kokos-Kürbis-Suppe

Zu wenige Bewertungen

LuisaKrist

Community Mitglied

„Ein ganz schnelles und einfaches Rezept, ideal für Kochanfänger aber auch für die, die es einfach aber lecker mögen ;) Die Suppe kann man natürlich auch ohne die Kokosmilch kochen. So ist es dann eine Butternutkürbis-Suppe! “

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Butternusskürbis
800 ml Gemüsebrühe
Zwiebel
400 ml Kokosmilch
Salz
Pfeffer
  • Schritt 1/3

    • Butternusskürbis
    • Zwiebel

    Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Zwiebel klein schneiden und in Butter oder Öl glasig anschwitzen.

  • Schritt 2/3

    • 800 ml Gemüsebrühe

    Den Kürbis hinzufügen, kurz mit anschwitzen und mit Brühe aufgießen. 25-30 Min. köcheln lassen (Oder bis der Kürbis weich ist).

  • Schritt 3/3

    • 400 ml Kokosmilch
    • Salz
    • Pfeffer

    Nun alles fein pürieren und die Kokosmilch unterheben. Nochmal aufkochen lassen. Nach Belieben würzen (z.B. Curry, verschiedene Kräuter, Paprikapulver, etc.)

Mehr Köstlichkeiten für dich