Nuss-Schinkli im Brotteig

3 Bewertungen
Gesponsert
Devan

Devan

Redakteurin

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
90
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
1 kg Nuss Schinken (z.B. Lidl Delikatess Nuss-Schinkli)
30 g frische Hefe
300 ml Wasser (warm)
50 ml Olivenöl
600 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Zehe Knoblauch
8 Zweige Thymian
4 Zweige Rosmarin
4 EL scharfer Senf
2 EL Honig
Salz
Pfeffer
Mehl (zum Bestäuben)
scharfer Senf (zum Servieren)

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Geschirrtuch
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (klein)
  • Backofen
  • Nudelholz
  • Backpinsel
  • Teigspachtel
  • Backpapier
  • Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal.
509
Eiweiß
36 g
Fett
14 g
Kohlenhydr.
60 g
  • Schritt 1/4

    Für den Hefeteig die frische Hefe mit warmem Wasser und Olivenöl in einer Schüssel verquirlen. Mehl, Salz und Zucker hinzufügen und mit einem Handrührgerät mit Knethaken vermengen. Sobald alle Zutaten zusammenkommen, ca. 2 Min. mit den Händen weiterkneten. Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ca. 1 Std. ruhen lassen.
    • 30 g frische Hefe
    • 300 ml Wasser (warm)
    • 50 ml Olivenöl
    • 600 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Zucker
    • Schüssel
    • Schneebesen
    • Handrührgerät mit Knethaken
    • Geschirrtuch

    Für den Hefeteig die frische Hefe mit warmem Wasser und Olivenöl in einer Schüssel verquirlen. Mehl, Salz und Zucker hinzufügen und mit einem Handrührgerät mit Knethaken vermengen. Sobald alle Zutaten zusammenkommen, ca. 2 Min. mit den Händen weiterkneten. Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ca. 1 Std. ruhen lassen.

  • Schritt 2/4

    Knoblauch, Thymian und Rosmarin fein hacken. Scharfen Senf, Honig, Rosmarin, Thymian und Knoblauch in eine kleine Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 8 Zweige Thymian
    • 4 Zweige Rosmarin
    • 4 EL scharfer Senf
    • 2 EL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (klein)

    Knoblauch, Thymian und Rosmarin fein hacken. Scharfen Senf, Honig, Rosmarin, Thymian und Knoblauch in eine kleine Schüssel geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritt 3/4

    Backofen auf 165°C vorheizen. Brotteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Nuss  Schinken darauflegen und mit der Senf-Kräuter-Mischung bestreichen. Mit Hilfe eines Teigspachtels den Teig um den Schinken wickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ca. 30 Min. ruhen lassen und danach ca. 40 Min. backen.
    • 1 kg Nuss Schinken (z.B. Lidl Delikatess Nuss-Schinkli)
    • Mehl (zum Bestäuben)
    • Backofen
    • Nudelholz
    • Backpinsel
    • Teigspachtel
    • Backpapier
    • Backblech

    Backofen auf 165°C vorheizen. Brotteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Nuss Schinken darauflegen und mit der Senf-Kräuter-Mischung bestreichen. Mit Hilfe eines Teigspachtels den Teig um den Schinken wickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Ca. 30 Min. ruhen lassen und danach ca. 40 Min. backen.

  • Schritt 4/4

    Vor dem Aufschneiden mind. 30 Min. abkühlen lassen und mit scharfem Senf servieren. Guten Appetit!
    • scharfer Senf (zum Servieren)

    Vor dem Aufschneiden mind. 30 Min. abkühlen lassen und mit scharfem Senf servieren. Guten Appetit!