Suche

DIY Nuss-Nougat-Creme

12 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
200 g Haselnüsse
150 g Vollmilchschokolade
8 EL Speiseöl
150 g Puderzucker
1 EL Kakaopulver
1 TL Vanilleextrakt

Utensilien

  • große Pfanne
  • Zerkleinerer
  • Küchentuch
  • Rührschüssel
  • Topf
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
  • hitzefeste Schüssel
  • Einmachglas

Nährwerte pro Portion

kcal.
3380
Eiweiß
46 g
Fett
264 g
Kohlenhydr.
208 g
  • Schritt 1/2

    Haselnüsse in einer Pfanne über mittlerer Hitze ca. 5 Min. rösten. Anschließend in ein Küchentuch legen und aneinander reiben, so dass sich die Schale löst. Die geschälten Haselnüsse ca. 10 Min. in einem Zerkleinerer zu Nussmus vermengen.
    • 200 g Haselnüsse
    • große Pfanne
    • Zerkleinerer
    • Küchentuch

    Haselnüsse in einer Pfanne über mittlerer Hitze ca. 5 Min. rösten. Anschließend in ein Küchentuch legen und aneinander reiben, so dass sich die Schale löst. Die geschälten Haselnüsse ca. 10 Min. in einem Zerkleinerer zu Nussmus vermengen.

  • Schritt 2/2

    Schokolade in eine hitzefeste Schüssel geben und diese über einen Topf mit köchelndem Wasser stellen. Unter Rühren Schokolade schmelzen und anschließend ca. 5 Min. leicht abkühlen lassen. Haselnussmus, geschmolzene Schokolade, Speiseöl, Puderzucker, Kakaopulver und Vanilleextrakt in eine Rührschüssel geben und zu einer cremigen Masse schlagen. Zur Aufbewahrung in ein Einmachglas füllen. Guten Appetit!
    • 150 g Vollmilchschokolade
    • 8 EL Speiseöl
    • 150 g Puderzucker
    • 1 EL Kakaopulver
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • Rührschüssel
    • Topf
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen
    • hitzefeste Schüssel
    • Einmachglas

    Schokolade in eine hitzefeste Schüssel geben und diese über einen Topf mit köchelndem Wasser stellen. Unter Rühren Schokolade schmelzen und anschließend ca. 5 Min. leicht abkühlen lassen. Haselnussmus, geschmolzene Schokolade, Speiseöl, Puderzucker, Kakaopulver und Vanilleextrakt in eine Rührschüssel geben und zu einer cremigen Masse schlagen. Zur Aufbewahrung in ein Einmachglas füllen. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich