Nia‘s Tropical Müsli

Nia‘s Tropical Müsli

1 Bewertungen
App öffnen
Tania

Tania

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
15 Min.
Ruhezeit
5 Min.

Zutaten

2Portionen
500 g
Kernige Haferflocken
200 ml
Honig (flüssig)
6 EL
Kokosöl (flüssig)
100 g
Walnusskerne
100 g
Haselnusskerne
200 g
Getrocknete Ananas
150 g
Kokoswürfel

Utensilien

Backofen, Backblech, Backpapier, Topf

Werbung
  • Schritte 1/5

    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Schritte 2/5

    Kokosöl, Vanilleextrakt und Honig bei mittlerer Hitze im Topf erwärmen. Währenddessen die Banane mit einer Gabel zerdrücken bis sie schön matschig ist. Banane ebenfalls in den Topf geben und unter Rühren mit erwärmen.
    • 200 ml Honig (flüssig)
    • 2 Banane
    • 3 TL Vanilleextrakt
    • 6 EL Kokosöl (flüssig)
    • Topf

    Kokosöl, Vanilleextrakt und Honig bei mittlerer Hitze im Topf erwärmen. Währenddessen die Banane mit einer Gabel zerdrücken bis sie schön matschig ist. Banane ebenfalls in den Topf geben und unter Rühren mit erwärmen.

  • Schritte 3/5

    Haselnüsse und Walnüsse fein hacken und in einer Schüssel mit den Haferflocken vermengen. Die klebrige Honigmasse aus dem Topf ebenfalls in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen.
    • 500 g Kernige Haferflocken
    • 100 g Walnusskerne
    • 100 g Haselnusskerne

    Haselnüsse und Walnüsse fein hacken und in einer Schüssel mit den Haferflocken vermengen. Die klebrige Honigmasse aus dem Topf ebenfalls in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen.

  • Schritte 4/5

    Die klebrige Haferflockenmasse auf dem Backblech verteilen und für 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten einmal umrühren, damit eine gleichmäßige Bräunung entsteht. In der Zwischenzeit die getrocknete Ananas und Fie Kokoswürfel in kleine Stücke schneiden.
    • 200 g Getrocknete Ananas
    • 150 g Kokoswürfel

    Die klebrige Haferflockenmasse auf dem Backblech verteilen und für 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten einmal umrühren, damit eine gleichmäßige Bräunung entsteht. In der Zwischenzeit die getrocknete Ananas und Fie Kokoswürfel in kleine Stücke schneiden.

  • Schritte 5/5

    Die Haferflocken aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann die Ananas und Kokoswürfel dazu geben.

    Die Haferflocken aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann die Ananas und Kokoswürfel dazu geben.

  • Guten Appetit!

    Nia‘s Tropical Müsli

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!