Mohnkuchen

Zu wenige Bewertungen

Maya

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
50
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-20+
630 g Mehl (aufgeteilt)
490 g Zucker (aufgeteilt)
580 g Butter (aufgeteilt)
Eier (aufgeteilt)
2 Packungen Vanillezucker (aufgeteilt)
1 Packung Backpulver
350 g Mohn gemahlen
150 g Weichweizengrieß
1½ l Milch
  • Schritt 1/4

    • 490 g Zucker (aufgeteilt)
    • 580 g Butter (aufgeteilt)
    • 350 g Mohn gemahlen
    • 150 g Weichweizengrieß
    • 1½ l Milch

    Milch zum Kochen bringen. Unter ständigen Rühren Mohn einrieseln lassen. Kurz köcheln lassen und mit dem Grieß ebenso verfahren (Achtung kann blubbern!). Nun 280g Zucker unterrühren. Danach 250g Butter und 3 Eier ebenfalls unter die Masse rühren. Vom Herd nehmen und kurz stehen lassen.

  • Schritt 2/4

    • 630 g Mehl (aufgeteilt)
    • Eier (aufgeteilt)
    • 2 Packungen Vanillezucker (aufgeteilt)
    • 1 Packung Backpulver

    Für den Boden 180g Butter cremig schlagen, 180g Zucker und ein Paket Vanille Zucker hinzugeben. Danach die anderen 2 Eier hinzugeben. Abschließend noch 380g Mehl und das Backpulver unterrühren. Den Ofen auf 180 grad vorheizen.

  • Schritt 3/4

    Den Teig auf ein gefettes oder ausgelegtes tiefes Backblech geben und so kneten, dass der Boden bedeckt ist. Nun die Streusel zubereiten. Dafür 250g Mehl mit 130g Zucker, einem Paket Vanille Zucker und 150g weicher Butter verrühren.

  • Schritt 4/4

    Die Mohnmasse auf den Kuchenboden geben und verteilen. Anschließend die Streusel darüber streuen und so nun für 40 min in den vorgeheizten Backofen. Danach auskühlen lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich