Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Mini Cheescakes

Mini Cheescakes

0 Bewertungen
App öffnen
N

Nadine

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
180 Min.

Zutaten

2Portionen
13⅓ g
Butterkekse
g
Butter
50 g
Doppelrahmfrischkäse
11⅛ g
Puderzucker
¼ Packungen
Vanillezucker
¼ Packungen
Zitronenschalen
¼
Eier
16⅔ g
Crème fraîche

Utensilien

Muffinförmchen, Kühlschrank, Handrührgerät mit Rührbesen, Schöpfkelle, Backofen

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Saltimbocca
Saltimbocca
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
  • Schritte 1/ 3

    Kekse fein zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen, bis alles gut durchfeuchtet ist. Die Krümmel gleichmäßig in die mit Papierförmchen ausgekleideten 18 Muffinförmchen verteilen, gut andrücken und in den Kühlschrank stellen.
    • 13⅓ g Butterkekse
    • g Butter
    • Muffinförmchen
    • Kühlschrank

    Kekse fein zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermischen, bis alles gut durchfeuchtet ist. Die Krümmel gleichmäßig in die mit Papierförmchen ausgekleideten 18 Muffinförmchen verteilen, gut andrücken und in den Kühlschrank stellen.

  • Schritte 2/ 3

    Alle Zutaten für die Käsemasse sollten Raumtemperatur haben. Zuerst den Frischkäse cremig rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren. Dann die Eier nacheinander einrühren. Zuletzt das Crème fraîche zügig einrühren. Die Käsemasse nun auf den gekühlten Keksböden verteilen und ca. 20 Minuten bei 150 Grad Ober-Unterhitze backen.
    • 50 g Doppelrahmfrischkäse
    • 11⅛ g Puderzucker
    • ¼ Packungen Vanillezucker
    • ¼ Packungen Zitronenschalen
    • ¼ Eier
    • 16⅔ g Crème fraîche
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Schöpfkelle
    • Backofen

    Alle Zutaten für die Käsemasse sollten Raumtemperatur haben. Zuerst den Frischkäse cremig rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren. Dann die Eier nacheinander einrühren. Zuletzt das Crème fraîche zügig einrühren. Die Käsemasse nun auf den gekühlten Keksböden verteilen und ca. 20 Minuten bei 150 Grad Ober-Unterhitze backen.

  • Schritte 3/ 3

    Frisch aus dem Ofen sollten die Mini Cheescakes noch ein wenig wabbelig sein. Nun sollten sie auskühlen und anschließend für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank - am besten über Nacht.

    Frisch aus dem Ofen sollten die Mini Cheescakes noch ein wenig wabbelig sein. Nun sollten sie auskühlen und anschließend für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank - am besten über Nacht.

  • Guten Appetit!

    Mini Cheescakes

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!