Suche

Mille feuille mit Orangen und Quarkcreme

6 Bewertungen

Team

Redakteure bei Kitchen Stories

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
8
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
275 g Blätterteig
Orangen
125 g Speisequark
125 ml Schlagsahne
120 g Zucker
Vanilleschote
125 ml Weißwein
1 Stange Zimt
Nelken
Kardamonkapseln
125 ml Orangensaft
20 cl Grand Marnier
15 g Speisestärke

Utensilien

  • Backofen
  • Backblech
  • Ringausstecher
  • Backpapier
  • Schneidebrett
  • Sieb
  • kleine Schüssel
  • Messer
  • kleine Pfanne
  • Kochlöffel
  • Rührgerät
  • Gummispatel
  • große Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
822
Eiweiß
12 g
Fett
33 g
Kohlenhydr.
87 g
  • Schritt 1/5

    Backofen auf 175°C vorheizen. Blätterteig auftauen und mit einem Ringausstecher 8 Ringe ausstechen. Diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Im Ofen ca. 8 Min. goldgelb backen.
    • 275 g Blätterteig
    • Backofen
    • Backblech
    • Ringausstecher
    • Backpapier

    Backofen auf 175°C vorheizen. Blätterteig auftauen und mit einem Ringausstecher 8 Ringe ausstechen. Diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Im Ofen ca. 8 Min. goldgelb backen.

  • Schritt 2/5

    Mark einer Vanilleschote auskratzen. Orangen filetieren und den Saft dabei auffangen.
    • Vanilleschote
    • Orangen
    • Schneidebrett
    • Sieb
    • kleine Schüssel
    • Messer

    Mark einer Vanilleschote auskratzen. Orangen filetieren und den Saft dabei auffangen.

  • Schritt 3/5

    Einen Teil Zucker karamellisieren und mit Weißwein ablöschen. Zimtstange, Nelken, Kardamom, ausgekratzte Vanilleschote und Vanillemark dazugeben und alles 5 Min. köcheln lassen. Orangensaft und Grand Marnier hinzufügen und weiter köcheln lassen.
    • 70 g Zucker
    • 125 ml Weißwein
    • 1 Stange Zimt
    • Nelken
    • Kardamomkapseln
    • 125 ml Orangensaft
    • 20 cl Grand Marnier
    • kleine Pfanne
    • Kochlöffel

    Einen Teil Zucker karamellisieren und mit Weißwein ablöschen. Zimtstange, Nelken, Kardamom, ausgekratzte Vanilleschote und Vanillemark dazugeben und alles 5 Min. köcheln lassen. Orangensaft und Grand Marnier hinzufügen und weiter köcheln lassen.

  • Schritt 4/5

    Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren, zum Sud in die Pfanne geben und gut verrühren. Anschließend die Orangenfilets unterheben.
    • 15 g Speisestärke
    • kleine Schüssel

    Speisestärke mit 2 EL Wasser anrühren, zum Sud in die Pfanne geben und gut verrühren. Anschließend die Orangenfilets unterheben.

  • Schritt 5/5

    Sahne steif schlagen. Quark mit dem restlichen Zucker, dem aufgefangenen Saft der filetierten Orangen und der steifen Sahne verrühren. Zum Servieren abwechselnd Blätterteig, Quarkcreme und Orangenfilets aufeinander schichten.
    • 125 ml Schlagsahne
    • 125 g Speisequark
    • 50 g Zucker
    • Rührgerät
    • Gummispatel
    • große Schüssel

    Sahne steif schlagen. Quark mit dem restlichen Zucker, dem aufgefangenen Saft der filetierten Orangen und der steifen Sahne verrühren. Zum Servieren abwechselnd Blätterteig, Quarkcreme und Orangenfilets aufeinander schichten.

Mehr Köstlichkeiten für dich