Mexikanischer Hähnchen-Reis-Auflauf

Mexikanischer Hähnchen-Reis-Auflauf

156 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

10 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
133⅓ g
Hähnchenbrust
1⅓
Frühlingszwiebeln
1 Zehen
Knoblauch
rote Paprika
grüne Paprika
6⅔ g
Koriander
EL
Pflanzenöl (geteilt)
91⅔ g
Mais (aus der Dose oder tiefgefroren)
158⅓ ml
Hühnerbrühe
226⅔ g
Enchiladasauce
86⅔ g
brauner Reis
86⅔ g
Cheddar (gerieben)
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, große Pfanne mit Deckel, Ofen

Küchentipp Videos

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

maiskorner-vom-kolben-losen

Maiskörner vom Kolben lösen

Nährwerte pro Portion

kcal642
Fett24 g
Eiweiß39 g
Kohlenhydr.64 g
  • Schritte 1/5

    Hähnchenbrust in große Stücke schneiden. Knoblauch und Koriander hacken, Paprika in Streifen schneiden und Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneide.
    • 133⅓ g Hähnchenbrust
    • 1 Knoblauch Knoblauch
    • 6⅔ g Koriander
    • rote Paprika
    • grüne Paprika
    • 1⅓ Frühlingszwiebeln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Hähnchenbrust in große Stücke schneiden. Knoblauch und Koriander hacken, Paprika in Streifen schneiden und Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneide.

  • Schritte 2/5

    Die Hälfte des Pflanzenöls in einer große Pfanne bei starker Hitze erwärmen. Hähnchenbrust dazugeben und für 5 - 7 min. anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller zur Seite stellen.
    • EL Pflanzenöl
    • große Pfanne mit Deckel

    Die Hälfte des Pflanzenöls in einer große Pfanne bei starker Hitze erwärmen. Hähnchenbrust dazugeben und für 5 - 7 min. anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller zur Seite stellen.

  • Schritte 3/5

    Die andere Hälfte des Pflanzenöls in der Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch für ca. 1 - 2 min. anschwitzen. Paprika hinzufügen und weiter anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen und  Mais und Enchiladasauce dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • EL Pflanzenöl
    • 91⅔ g Mais (aus der Dose oder gefroren)
    • 158⅓ ml Hühnerbrühe
    • 226⅔ g Enchiladasauce
    • Salz
    • Pfeffer

    Die andere Hälfte des Pflanzenöls in der Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch für ca. 1 - 2 min. anschwitzen. Paprika hinzufügen und weiter anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen und Mais und Enchiladasauce dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 4/5

    Unter Umrühren köcheln lassen und Reis hinzufügen. Abgedeckt bei schwacher Hitze für ca. 30 min. kochen, bis der Reis al dente ist und den Großteil der Flüssigkeit aufgesaugt hat. Ofen auf 180°C vorheizen (Oberhitze).
    • 86⅔ g brauner Reis

    Unter Umrühren köcheln lassen und Reis hinzufügen. Abgedeckt bei schwacher Hitze für ca. 30 min. kochen, bis der Reis al dente ist und den Großteil der Flüssigkeit aufgesaugt hat. Ofen auf 180°C vorheizen (Oberhitze).

  • Schritte 5/5

    Hähnchenstücke auseinanderzupfen und mit dem Reis mischen. Mit Käse bestreuen und für ca. 5 - 10 min. im Ofen gratinieren bis der Käse anfängt zu schmelzen. Mit Koriander garnieren. Guten Appetit!
    • 33⅓ g Cheddar (gerieben)
    • kleines Bund Koriander
    • Ofen

    Hähnchenstücke auseinanderzupfen und mit dem Reis mischen. Mit Käse bestreuen und für ca. 5 - 10 min. im Ofen gratinieren bis der Käse anfängt zu schmelzen. Mit Koriander garnieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Mexikanischer Hähnchen-Reis-Auflauf

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!