Mediterraner Nudelauflauf (vegetarisch)

Mediterraner Nudelauflauf (vegetarisch)

0 Bewertungen
S

Sabrina

Community Mitglied

„Wenig Schritte - fantastisches Essen! Lässt sich auch gut nach Belieben abwandeln.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
250 g
Fusilli
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
400 g
gewürfelte Tomaten aus der Dose
50 g
Oliven
250 g
Ricottakäse aufgeteilt
75 g
geriebener Parmesankäse
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Basilikum
1 Prise
Oregano
1 Prise
Thymian
1 Prise
Zucker

Utensilien

Topf, Pfanne, Auflaufform, Backofen

  • Schritte 1/6

    • 250 g Fusilli
    • Topf

    Nudel nach Packungsanleitung kochen. Abseihen und zur Seite stellen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  • Schritte 2/6

    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 50 g Oliven
    • Pfanne

    Zwiebel fein würfelig scheiden, Knoblauch in feine Scheiben schneiden, Oliven vierteln. Zuerst Zwiebel und Knoblauch glasig in einer mit Öl ausgestrichenen Pfanne anbraten. Nach ca 3-5 Minuten die Oliven dazugeben.

  • Schritte 3/6

    • 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
    • 1 Prise Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1 Prise Basilikum
    • 1 Prise Oregano
    • 1 Prise Thymian

    Die Tomaten dazugeben und würzen. Für ca. 5 Minuten köchel lassen.

  • Schritte 4/6

    • 250 g Ricottakäse aufgeteilt
    • Auflaufform

    Den halben Ricotta untermischen. Die Tomatensauce mit den Nudeln vermischen und in eine Auflaufform geben.

  • Schritte 5/6

    • 75 g geriebener Parmesankäse

    Den restlichen Ricotta in Klecksen auf den Auflauf verteilen. Den Parmesan darüber streuen.

  • Schritte 6/6

    • Backofen

    Bei 200 Grad 15 Minuten überbacken, bis der Parmesan leicht knusprig wird.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!