Marzipan-Beeren-Traum

8 Bewertungen

„Ihr möchtet euer Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schickt es einfach an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
600 g Beeren-Mix
70 g Marzipan
230 g Gelierzucker (3:1)
¼ Zitrone (Saft)
½ Vanilleschote
50 ml Amaretto

Utensilien

  • Küchensieb
  • Stabmixer
  • große Schüssel
  • Topf
  • Kochlöffel
  • Einmachgläser

Nährwerte pro Portion

kcal.
428
Eiweiß
4 g
Fett
5 g
Kohlenhydr.
84 g
  • Schritt 1/4

    Beeren waschen. Mit Marzipan in eine Schüssel geben und mit dem Mixer pürieren.
    • 600 g Beeren-Mix
    • 70 g Marzipan
    • Küchensieb
    • Stabmixer
    • große Schüssel

    Beeren waschen. Mit Marzipan in eine Schüssel geben und mit dem Mixer pürieren.

  • Schritt 2/4

    Früchte-Marzipan-Püree mit dem Gelierzucker, dem Zitronensaft und der Vanilleschote in einen Topf geben.
    • 230 g Gelierzucker (3:1)
    • ¼ Zitrone (Saft)
    • ½ Vanilleschote
    • Topf

    Früchte-Marzipan-Püree mit dem Gelierzucker, dem Zitronensaft und der Vanilleschote in einen Topf geben.

  • Schritt 3/4

    • 50 ml Amaretto
    • Kochlöffel

    Zum Kochen bringen und unter Rühren sprudelnd 4 Min. kochen lassen. Kurz vor Ablauf der Zeit Amaretto unterrühren.

  • Schritt 4/4

    Vanilleschote herausnehmen und Beeren-Traum in ausgekochte Weckgläser füllen. Weckgläser für mindestens 5 Min. auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen und auskühlen lassen.
    • Einmachgläser

    Vanilleschote herausnehmen und Beeren-Traum in ausgekochte Weckgläser füllen. Weckgläser für mindestens 5 Min. auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen und auskühlen lassen.