Mangohälften in Grapefruitsirup mit 3 Zutaten

4 Bewertungen
Devan

Devan

Redakteurin bei Kitchen Stories

„Inspiriert von einem Rezept aus dem einzigartigen Kochbuch „How to Eat a Peach“ von Diana Henry, ist diese Süßspeise mein treuer Begleiter für die Sommermonate. Dieses Dessert bringt einfach alles mit — es ist saftig und erfrischend, süß und bitter und genauso schön anzusehen, wie zu essen. Verwende auch Limette anstatt Grapefruit für den Sirup und verfeinere ihn mit Gewürzen oder Kräutern wie Ingwer, Basilikum oder Kardamom. Außerdem kannst du auch halbierte und geschnittene frische Pfirsiche oder Nektarinen anstatt Mangos anrichten. Wenn du Grapefruitsirup übrig haben solltest, kannst du ihn ohne Probleme bis zu 2 Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und zum Verfeinern von Backwaren oder Cocktails verwenden. Oder du träufelst ihn über Sorbets und Eiscreme.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Mango
Grapefruits
200 g Zucker
375 ml Wasser

Utensilien

  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Stieltopf
  • Schneebesen
  • Sparschäler

Nährwerte pro Portion

kcal.
302
Eiweiß
1 g
Fett
1 g
Kohlenhydr.
70 g
  • Schritt 1/3

    Grapefruitschale abreiben. Dann halbiere die Grapefruit und entsafte ¾ des Saftes. Hebe den Rest für später zum Servieren auf.
    • Grapefruits
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Schneidebrett
    • Messer

    Grapefruitschale abreiben. Dann halbiere die Grapefruit und entsafte ¾ des Saftes. Hebe den Rest für später zum Servieren auf.

  • Schritt 2/3

    Grapefruitsaft zusammen mit Zucker und Wasser in einen Stieltopf geben. Bei mittlerer bis niedriger Temperatur unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Alles zum Kochen bringen und ca. 20 Min. köcheln lassen oder bis ein dickflüssiger, orangefarbener Sirup entsteht. Im Kühlschrank für ca. 60 Min. vollständig abkühlen lassen. Dann die Hälfte der Grapefruitschale dazugeben.
    • 200 g Zucker
    • 375 ml Wasser
    • Stieltopf
    • Schneebesen

    Grapefruitsaft zusammen mit Zucker und Wasser in einen Stieltopf geben. Bei mittlerer bis niedriger Temperatur unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Alles zum Kochen bringen und ca. 20 Min. köcheln lassen oder bis ein dickflüssiger, orangefarbener Sirup entsteht. Im Kühlschrank für ca. 60 Min. vollständig abkühlen lassen. Dann die Hälfte der Grapefruitschale dazugeben.

  • Schritt 3/3

    Mango schälen und zwei große Hälften abschneiden. In dünne Scheiben schneiden und auf einen Servierteller geben und mit gekühltem Grapefruitsirup übergießen. Mit übriger Grapefruitschale und restlichem Grapefruitsaft garnieren. Kalt genießen! Guten Appetit!
    • Mango
    • Sparschäler

    Mango schälen und zwei große Hälften abschneiden. In dünne Scheiben schneiden und auf einen Servierteller geben und mit gekühltem Grapefruitsirup übergießen. Mit übriger Grapefruitschale und restlichem Grapefruitsaft garnieren. Kalt genießen! Guten Appetit!