Mandel Nuss Muffins

Mandel Nuss Muffins

0 Bewertungen

„Dieses Rezept hab ich von einem wundervollen Back Buch vom Österreichischen Back Influencer Marian Moschen :).“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
66⅔ g
griffiges Mehl (Typ 550)
50 ml
Milch
41⅔ g
brauner Zucker
20 g
Sonnenblumenöl
10 g
gehackte Mandeln
10 g
gehackte Haselnüsse
3⅓ g
Backpulver
Packung
Vanillezucker
Prise
Salz
Packung
Mandelblättchen zum dekorieren
Puderzucker (zum Dekorieren)

Utensilien

Schüssel, Handrührgerät mit Rührbesen

  • Schritte 1/5

    Backofen auf 180 Grad (Ober/und Unterhitze) vorheizen

  • Schritte 2/5

    • 66⅔ g griffiges Mehl (Typ 550)
    • 50 ml Milch
    • 41⅔ g brauner Zucker
    • 20 g Sonnenblumenöl
    • 10 g gehackte Mandeln
    • 10 g gehackte Haselnüsse
    • 3⅓ g Backpulver
    • Packung Vanillezucker
    • Prise Salz
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Alle Zutaten in eine Schüssel geben und so lange kräftig verrühren, bis eine recht flüssige, aber homogene, cremige Masse entsteht.

  • Schritte 3/5

    • Packung Mandelblättchen zum dekorieren

    Den Teig in feste gefettete Muffinförmchen füllen und mit Mändelblätchen bestreuen

  • Schritte 4/5

    Die Muffins 25 Minuten goldbraun backen

  • Schritte 5/5

    • Puderzucker (zum Dekorieren)

    In den Förmchen abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!