Luftiges veganes Bananenbrot

Luftiges veganes Bananenbrot

1 Bewertungen
Nicole Oberlin

Nicole Oberlin

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

40 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
¾
Bananen
¼
Banane
22½ g
Rohrzucker
1 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Hafermilch
¼ EL
Apfelessig
50 g
Dinkelmehl
12½ g
gemahlene Mandeln
TL
Backpulver
TL
gemahlener Zimt
¼ Prise
Salz
  • Schritte 1/6

    Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine 20cm Kastenform mit etwas Öl bepinseln.

  • Schritte 2/6

    • ¾ Bananen
    • 22½ g Rohrzucker
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Hafermilch
    • ¼ EL Apfelessig

    Bananen zerstossen und mit Milch, Öl, Zucker und Apfelessig vermischen. (Zucker kann auch durch Ahornsirup ersetzt werden)

  • Schritte 3/6

    • 50 g Dinkelmehl
    • 12½ g gemahlene Mandeln
    • TL Backpulver
    • TL gemahlener Zimt
    • ¼ Prise Salz

    Mehl, Mandeln, Backpulver, Zimt und Salz darunter rühren.

  • Schritte 4/6

    • ¼ Banane

    Den Teig in die Form füllen, halbierte Bananen darauflegen und leicht eindrücken

  • Schritte 5/6

    Das Brot ca 30Minuten backen, danach die Hitze auf 150 Grad stellen und weitere 10-20 Minuten backen (evtl mit Alufolie oder Backpapier zudecken wenns zu dunkel wird)

  • Schritte 6/6

    20-30 Minuten abkühlen lassen

    20-30 Minuten abkühlen lassen

  • Guten Appetit!

    Luftiges veganes Bananenbrot

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!